Strandgottesdienste am Ballermann

Strandgottesdienst am Ballermann auf Mallorca

© Esther Baumann

Etwa 150 bis 200 Passanten kommen zu den Strandgottesdiensten der Organisation Gospeltribe, die Gebete, Straßenkunst und Musik am Ballermann veranstaltet.

Christliche Sommer-Aktion
Strandgottesdienste am Ballermann
Für alle, die genug Party hatten - oder einfach 'ne Pause brauchen - bieten junge Christ:innen Gottesdienste am Strand von Mallorca an. Und wer zuviel Sangria erwischt hat, dem wird auch geholfen.

Sangria und Halleluja kommen derzeit auf Mallorca zusammen: Junge Christen aus Deutschland und der Schweiz organisieren Strandgottesdienste am Ballermann. In der Nähe des "Mega Parks" seien 15 Gottesdienste geplant, teilte die Karlsruher Organisation "Gospeltribe" mit. Junge "Streetangels" in gelben Warnwesten helfen auch Betrunkenen zurück in ihr Hotel.

Die christliche Sommer-Aktion findet den Angaben zufolge schon seit mehr als zehn Jahren statt. Insgesamt seien 150 junge Frauen und Männer aus Deutschland und der Schweiz an der Initiative "Reach Mallorca" beteiligt.

Die Christen hätten sich auf die Bedürfnisse der Urlauber eingestellt. Themen seien etwa Party, Sex und Sonnenbrand - und was Gott zu diesen Dingen sagen würde, wie es in der Mitteilung heißt. Es gebe eine enge Zusammenarbeit mit Kirchengemeinden vor Ort.

Mehr zu Urlaubskirchen
Pastorin Christiane Elster (links) aus Norddeich
In der Ferienzeit zieht es besonders Viele an die Nordsee. Dort, in Norddeich, ist Christiane Elster Pastorin und der Strand ist ihre Kirche. Wie ihr Angebot für Urlauber aussieht, erzählt sie im Interview mit dem ev. Medienhaus Stuttgart.
Roland und Daniela Sievers beim Berggottesdienst auf dem Allgäuer Fellhorn
Endlich Ferien! In den bayerischen Urlaubshotspots finden Gäste neben Natur und Kultur auch ein breites spirituelles Angebot: Allein die evangelische Touristenseelsorge hat rund 800 Andachten im Freien im Programm.