Onlinefortbildung "Streaming Spirit" für Pfarrer:innen

 "Streaming Spirit"

© Grafik/GEP

Die Onlinefortbildung "Streaming Spirit" beginnt am 6. Oktober 2020 über Zoom-Videokonferenzen und richtet sich an alle, die sich mit der Nähe vor einem coronageprägten Weihnachtsfest befassen.

Onlinefortbildung "Streaming Spirit" für Pfarrer:innen
Der Workshop "Streaming Spirit" startet am 6. Oktober 2020 und besteht aus sechs zoom-Videokonferenz-Einheiten. Er richtet sich schwerpunktmäßig an alle, die sich mit der Nähe vor einem coronageprägten Weihnachtsfest befassen.

Mit der Krise kam der Online-Boom. In nie gekanntem Ausmaß wurden geistliche Videos hochgeladen und Gottesdienste gestreamt. Jetzt ist es Zeit, nach den ersten Erfahrungen voneinander zu lernen. Für Gottesdienstverantwortliche. Für Analoge, die digitale Strategien kennenlernen wollen und für Digitale, die von jahrzehntelanger Erfahrung mit der Verkündigung im Bild profitieren wollen. Eine digitale Schulung in sechs Modulen per Zoom. Für Praktiker, die mit der Frage nach digitaler Nähe vor einem coronageprägten Weihnachtsfest stehen.

Der Workshop "Streaming Spirit" startet am 6. Oktober 2020 und besteht aus sechs Zoom-Videokonferenz-Einheiten  von zwei bis drei Stunden Länge mit einführenden Keynotes sowie einem breit angelegten Erfahrungsaustausch. Alle Teilnehmenden haben zudem die Möglichkeit, die Kenntnisse in einem Einzelcoaching zu vertiefen.

Die Themen des Workshops sind: Wirkungen gestreamter Botschaften, Dramaturgie von Onlinegottesdiensten, Predigt und Liturgie im Streaminggottesdienst, Wahl der richtigen Plattform und Bewerbung im Social Media, Rechtsfragen und Möglichkeiten der Technik (Produktion, Bild, Ton, Regie). Weiter Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier, sowie auf dem Einladungsflyer. Anmeldungen sind hier möglich.

Ziel ist: Die Teilnehmenden lernen verschiedene Gottesdienstformen kennen, deren Wirkung, Funktion und die Rolle kirchlicher Beiträge online. Sie erkennen das Potenzial für ihr eigenes kirchliches Wirken.

"Streaming Spirit" ist ein Angebot von "Gemeindebrief. Das Magazin für Öffentlichkeitsarbeit" in Kooperation mit der Rundfunkarbeit und evangelisch.de – aus dem Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP).

Meldungen

Top Meldung
Religionsfreiheit weltweit
Zum zweiten Mal hat die Bundesregierung einen Bericht zur weltweiten Lage der Religionsfreiheit vorgelegt. Ergebnis: Der Trend zur Einschränkung dieses Rechts geht weiter. Zudem wird befürchtet, dass die Corona-Pandemie für Repressionen genutzt wird.