Friedenskämpferin Esther Bejarano feiert 95. Geburtstag

Esther Bejarano wird 95

Axel Heimken/dpa

Friedenskämpferin Esther Bejarano feiert 95. Geburtstag
Die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano ist am Sonntag 95 Jahre alt geworden. Das sei ein Grund, für eine solidarische, friedliche Welt ohne Rassismus und Antisemitismus zu feiern, teilte das Auschwitz-Komitee, dessen Vorsitzende die Jubilarin ist, am Sonntag mit.

Bejarano tritt als Friedenkämpferin und Antifaschistin regelmäßig mit ihrer Band "Microphone Mafia" auf, vor allem vor Schülern.

Die Jüdin Bejarano wurde 1924 in Saarlouis geboren. 1943 wurde sie in das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau deportiert und spielte dort im Mädchenorchester. Später zwangen die Nazis sie, auf einen der sogenannten Todesmärsche zu gehen, bei dem sie fliehen konnte. Bejarano lebt in Hamburg.

Meldungen

Top Meldung
Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung wird 60 Jahre alt.
Volker Jung, Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), wird 60 Jahre alt. Offizielle Feierlichkeiten seien dazu aber nicht geplant, teilte die EKHN auf Anfrage des Evangelischen Pressediensts (epd) mit.