Aachener Friedenpreis wird verliehen

Aachener Friedenpreis wird verliehen
In der Aachener Aula Carolina wird heute (Samstag) Abend der Aachener Friedenspreis verliehen.

Die Auszeichnung geht in diesem Jahr an die kolumbianische Menschenrechts- und Entwicklungsorganisation "Concern Universal Colombia". Nationaler Preisträger ist das Berliner Aktivistenkollektiv "Peng!", das sich mit humorvollen Fake-Kampagnen im Internet und in den Medien gegen Ungerechtigkeit und Militarismus wendet. Laudator ist der Berliner Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele.

Meldungen

Top Meldung
Die Diakonie Katastrophenhilfe befürchtet eine Hungersnot im Libanon.
Die Diakonie Katastrophenhilfe befürchtet nach der verheerenden Explosion am Hafen von Beirut eine Hungersnot im Libanon. Vor allem die Situation der über eine Million in dem Land lebenden syrischen Flüchtling werde sich in den kommenden Monaten dramatisch verschärfen.