Inhaltskategorien
17.11.2019 - 09:40
Mit Kriegsdenkmälern in Kirchen müssen sich Gemeinden auseinandersetzen. Zwei Beispiele aus Hornow und Rendsburg.
09.11.2019 - 09:35
Während der friedlichen Revolution im Herbst 1989 fiel die Berliner Mauer. Diese neun Pfarrer*innen waren dabei. Und sie hatten schon lange zuvor gegen die DDR protestiert. Ein Widerstand, der Neues schuf.
05.11.2019 - 09:14
Segen bedeutet, anderen Menschen Gutes zu wünschen. Segen bedeutet, Gott aufzufordern, auf andere aufzupassen. Das geht mit eigenen Worten oder mit solchen, die schon Generationen vor uns Hoffnung gegeben haben.
Alle Inhalte zu: Galerien
08.08.2019 - 11:21
evangelisch.de
Grillen macht Spaß und das Essen schmeckt lecker. Damit Grillmeister und Natur etwas davon haben, gibt evangelisch.de ein paar Tipps zu nachhaltigem Grillen.
30.07.2019 - 09:10
Jörg Echtler, Anika Kempf, Sandra Schildwächter
Noch bis Anfang Oktober hat die Bundesgartenschau in Heilbronn ihre Türen geöffnet. Traditionell beteiligen sich auch die Kirchen aktiv am Programm - etwa mit Führungen über das Schaugräberfeld oder vielen Veranstaltungen im eigenen Kirchengarten.
25.07.2019 - 09:13
Sarika Feriduni, Frank Muchlinsky
Im Sommer, vor allem, wenn es richtig warm wird, braucht man einen kühlen Kopf und gute Ideen, wie man mit dem Wetter umgehen soll. Wir haben in der Bibel hilfreiche Tipps gefunden, wie man den Sommer noch schöner genießen kann.
23.07.2019 - 10:15
Sandra Schildwächter, Lena Ohm
evangelisch.de
Urlaub im Kloster bedeutet: Stille, innehalten, zur Ruhe kommen. Aber Kloster ist nicht gleich Kloster: Das Angebot variiert. Es gibt viele verschiedene "Klostertypen": von alternativen Klöster über Pilgerklöster bis hin zu Seminar-, Hotel- und Wellnessklöstern ist alles dabei.
13.07.2019 - 10:21
Sarika Feriduni
Von Hawaii über Brasilien bis nach Italien: Diese Kirchen liegen in paradiesisch schönen Landschaften.
07.07.2019 - 08:21
Anna Wegmann, Sarika Feriduni, Anika Kempf
Autobahnkirchen gibt es in Deutschland seit über sechzig Jahren. Mitten im Reisestress laden die Kapellen zu Gebet und Besinnung ein. Hier einige Gotteshäuser im Bild. Zum Tag der Autobahnkirchen am 7. Juli 2019 laden viele zu besonderen Andachten ein.
03.07.2019 - 09:19
Victoria Jung (Fotos), Jana-Sophie Brüntjen (Text), Anika Kempf
evangelisch.de
Wer auf dem evangelischen Kirchentag in Dortmund die Orientierung verloren hat, wandte sich an die Pfadfinderinnen. Mit Schildern, Karten und Plänen wiesen sie jedem Besucher den Weg. Mit dabei: Der Stamm der moslemischen Pfadfinder Deutschlands.
19.06.2019 - 20:34
Anika Kempf
Dortmund färbt sich nach und nach grün. Mit Kirchentagsschals, Rucksäcken und Ballons.
12.06.2019 - 11:42
Anika Kempf, Claudius Grigat, Toms Mutulis (Fotos)
evangelisch.de
In Dortmund und Umgebung gibt es eine nicht unbedeutende rechtsextreme Szene. Immer wieder kommt es zu Demonstrationen und Aktionen Rechtsradikaler. Aber es gibt auch Menschen, die sich dem entgegenstellen. Unter ihnen sind auch viele Christinnen und Christen.
11.06.2019 - 09:46
Anika Kempf, Markus BechtoldFelix Schmale (Fotos)
evangelisch.de
Mit 112 Metern ist die Reinoldikirche eines der höchsten Bauwerke in Dortmund. Die Arbeit "einhundertzwölf" zeigt Einblicke und Ausblicke des Fotografen Felix Schmale im Umkreis von einhundertzwölf Metern rund um das Gotteshaus. Die Vorbereitungen für den Kirchentag 2019 laufen.
RSS - Galerien abonnieren