Bildergalerien

Kirchen der klassischen Moderne

Galerie

Kirchen der klassischen Moderne

Die 1920er Jahre waren von Auf- und Umbrüchen geprägt. Die Architektur wurde zu einem Leitmedium, das den Geist der Zeit im öffentlichen Raum sichtbar machte. Die stilistische Bandbreite dieses Neuen Bauens spiegelt sich auch in den Kirchengebäuden wider, die nach dem Ersten Weltkrieg vor allem in den stark wachsenden Großstädten in großer Zahl entstehen. Der Band "Neue sakrale Räume" stellt 100 exemplarische Kirchenbauten dieser klassischen Moderne aus dem deutschen Sprachraum vor. Die erläuternden Texten und die Bilder bieten einen Einblick in Raumwirkung, Formensprache und gestalterische Details.