Autobahnkirchen: Ruhe statt Reisestress

Autohofkapelle Schwabhausen an der A6 bei Gotha

Foto: epd-bild/Norbert Neetz

Die Autohofkapelle Schwabhausen an der A4 bei Gotha auf dem Autohof Thüringer Tor Süd hat einen Durchmesser von etwa sechs Metern. Sie ist als Oktogon ausgebildet und hat eine Höhe von rund fünf Metern. Die Spitze der Kapelle wird von einem kleinen Kupferdach mit einer Kugel und einem Kreuz aus Kupfer gebildet.

Toggle

Klein, aber fein

Die Autohofkapelle Schwabhausen an der A4 bei Gotha auf dem Autohof Thüringer Tor Süd hat einen Durchmesser von etwa sechs Metern. Sie ist als Oktogon ausgebildet und hat eine Höhe von rund fünf Metern. Die Spitze der Kapelle wird von einem kleinen Kupferdach mit einer Kugel und einem Kreuz aus Kupfer gebildet.

 

Anna Wegmann
Sarika Feriduni
Anika Kempf
Autobahnkirchen: Ruhe statt Reisestress

Autobahnkirchen gibt es in Deutschland über sechzig Jahren. Mitten im Reisestress laden die inzwischen 44 Kapellen zu Gebet und Besinnung ein. Zum bundesweite Tag der Autobahnkirchen, der 2019 am 7. Juli stattfindet, laden viele der Kirchen und Kapellen für 14 Uhr zu Andachten und anschließendem Reisesegen ein. Mehr Infos unter www.autobahnkirche.de (dort werden einige Autobahnkirchen doppelt gezählt, da sie an zwei Autobahnen liegen, so dass man beim Durchzählen auf 47 kommt).

Dieser Artikel wurde bereits 2017 veröffentlicht.