Timo sammelt Geld für Obdachlose

Timo und Pfarrerin
© Basis:Kirche
Timo war selbst drei Jahre wohnungslos und hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, obdachlosen Menschen zu helfen. Die Basis:Kirche begleitet ihn.
Timo hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, obdachlosen Menschen zu helfen. Er ist so etwas wie der Robin Hood der Straße, sammelt Geld und gibt es an Bedürftige weiter. Eine Reportage der Basis:Kirche begleitet ihn ein Stück.

Timo war selbst drei Jahre lang wohnungslos und weiß, wie hart das Leben auf der Straße sein kann. Heute lebt er in einem Wohnwagen in der Nähe von Berlin. Trotzdem verbringt er den Großteil seiner Zeit auf den Straßen Deutschlands, schläft dort und sammelt Geld für wohnungslose Menschen.

Timo nutzt seine Präsenz auf TikTok, um auf die Missstände für Obdachlose aufmerksam zu machen und für mehr Respekt und Unterstützung zu kämpfen.

Dieses eingebettete Video wird von YouTube bereitgestellt.

Beim Abspielen wird eine Verbindung den Servern von YouTube hergestellt.

Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzer:innenverhalten sammeln.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://policies.google.com/privacy

Video abspielen

Laut Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen gab es Ende 2022 rund 263.000 wohnungslose Menschen in Deutschland. Die Gründe für Wohnungslosigkeit sind vielfältig. Auslöser für Obdachlosigkeit können persönliche Lebenskrisen, Migration, Armut oder psychische Erkrankungen sein. Hinzu kommt eine mangelhafte Wohnungspolitik und eine gesellschaftliche Abwertung von Obdachlosen.

Timo versucht, die Barriere der Ablehnung gegenüber Wohnungslosen durch sein Konzept zu durchbrechen.

evangelisch.de dankt der Basis:Kirche für die Kooperation. Produziert werden die Videos vom Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen (ekn), der unter anderem auch Radio-Beiträge für die Privatsender Radio ffn und Antenne erstellt.