Micha im Homeoffice

Entspannt arbeiten - wirklich?

Screenshot aus Video "Entspannt arbeiten – wirklich?" mit Vlogger Micha

© Evangelischen Medienhaus Stuttgart

Vlogger Micha aus der "Brenz-WG" wirft einen sarkastischen Blick auf das Arbeiten im Homeoffice.

Was ist das doch ein Luxus, morgens aufzustehen und sofort am Arbeitsplatz zu sein. Zum Meeting in der Jogginghose - alles viel entspannter im Homeoffice. Wirklich? Vlogger Micha aus der "Brenz-WG" wirft einen sarkastischen Blick auf das Mega-Thema der Pandemie.

Corona hat das Homeoffice zum Normalfall gemacht. Für viele eine neue Erfahrung – und eine gute noch dazu! Doch es gibt durchaus ein paar Nachteile. Micha aus der "Brenz-WG" arbeitet schon seit vielen Jahren im Homeoffice. Für seinen Vlog "Michas Mundwerk" nimmt er die ganze Sache mal witzig unter die Lupe – und kommt für sich zu einem ganz neuen Ergebnis.

Evangelisch.de dankt dem Evangelischen Medienhaus Stuttgart für die Kooperation.

Mehr zu Evangelisches Medienhaus Stuttgart
Margot Käßmann zum Thema shopping
Shoppen ist ein spannendes Thema, das Margot Käßmann im neuen Podcast-Beitrag "Was mich bewegt" beschäftigt. Da gibt es die Online-Versuchung. Aber es kann auch einfach Spaß machen zusammen etwas einzukaufen.
Junger Mann sitzt wartend auf dem Sofa
Demenz - da denken wir meistens an sehr alte Menschen, die im Pflegeheim betreut werden. Aber die Krankheit kann auch viel Jüngere treffen. Melanie Liebsch aus Stuttgart kann davon berichten.