Themen
22.09.2013 - 10:46
"Augenscheinlich ist auf allen Seiten die Erkenntnis gewachsen, dass der Bürgerkrieg militärisch nicht zu gewinnen ist", sagte Außenminister Guido Westerwelle (FDP). Deshalb könnte erstmals seit langem wieder eine Chance für eine Waffenruhe bestehen.
24.08.2013 - 17:27
"Den Umgang mit Homosexuellen in Russland können wir nicht akzeptieren", schrieb Westerwelle in einem Beitrag für das Nachrichtenmagazin "Focus".
06.03.2013 - 09:12
Außenminister Guido Westerwelle (FDP) hat den Tod des venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez als "tiefen Einschnitt" für das Land bezeichnet.
Alle Inhalte zu: Westerwelle
10.02.2013 - 14:29
epd
Die Göttinger Gesellschaft für bedrohte Völker hat an Außenminister Guido Westerwelle (FDP) appelliert, sich für den Schutz religiöser Minderheiten in Indonesien einzusetzen.
26.11.2012 - 16:19
epd
"Wir gehen davon aus, dass die Sicherheitslage sich nach 2014 nicht wesentlich verschlechtern wird", sagte Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel (FDP).
03.11.2012 - 16:06
epd
Um im Norden Malis keinen Rückzugsraum für Islamisten zuzulassen, wolle man zusammenarbeiten.
01.11.2012 - 14:39
epd
Das Geld ist vor allem für Nahrungsmittelhilfe und Gesundheitsversorgung über das Internationale Komitee vom Roten Kreuz bestimmt.
01.11.2012 - 13:00
epd
"Die Stabilisierung Malis ist eine Notwendigkeit für die gesamte Sahel-Region", erklärte Westerwelle vor seiner Abreise.
23.09.2012 - 11:32
epd
Im Streit über den antiislamischen Mohammed-Film hat Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) zu mehr Sensibilität im Umgang mit religiösen Gefühlen aufgerufen.
11.06.2012 - 13:12
epd
Die Religionsfreiheit sei ein grundlegendes Menschenrecht, für das die Bundesregierung entschieden eintrete.
11.09.2011 - 18:41
Vertreter von Politik und Kirchen in Deutschland und weltweit haben am Sonntag der Terroranschläge in den USA vor zehn Jahren gedacht und riefen zum Dialog zwischen den Religionen auf.
05.09.2011 - 09:18
Von Kristina Dunz
Mit dem Wahlausgang an der deutschen Ostseeküste muss Schwarz-Gelb im Bund wieder eine bittere Pille schlucken. Der FDP droht ein Scheitern bei der Wahl in zwei Wochen in Berlin.
01.09.2011 - 12:00
Während die Staatengemeinschaft in Paris ihre finanzielle Hilfe für Libyen koordiniert, herrscht im Land selbst Anspannung: Kommt es in Sirte zur Kapitulation oder zum Kampf?
RSS - Westerwelle abonnieren