Themen

Welthungerhilfe

Alltag in Afghanistan
21.02.2019 - 15:21
Die Situation der Menschen in Afghanistan verschlechtert sich nach Erkenntnissen der Welthungerhilfe weiter. Wie Generalsekretär Mathias Mogge sagte, trifft das auf die Sicherheit wie auch auf die humanitäre Lage zu.
25.05.2018 - 15:27
In Kriegsgebieten hungern Millionen von Menschen. In vielen Fällen verhindern Konfliktparteien eine Versorgung der Bevölkerung. Nach dem Willen des UN-Sicherheitsrates soll das nicht mehr geschehen. Es sei ein Kriegsverbrechen.
15.10.2017 - 17:18
Zum Auftakt der "Woche der Welthungerhilfe" hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zur Unterstützung des Kampfes gegen Hunger und Mangelernährung aufgerufen.
Alle Inhalte zu: Welthungerhilfe
Essensausgabe in Aleppo
21.07.2014 - 18:46
epd
Die Situation im Bürgerkriegsland Syrien spitzt sich nach Angaben der Deutschen Welthungerhilfe weiter zu: Fast drei Millionen Syrer seien auf der Flucht vor dem Krieg.
04.11.2013 - 13:16
epd
Der 69-jährige langjährige Intendant der Deutschen Welle tritt die Nachfolge des früheren ZDF-Intendanten Dieter Stolte an.
Hungersnot in Malawi
14.10.2013 - 12:55
epd
Insgesamt hungern weltweit 842 Millionen Menschen. Das geht aus dem von der Welthungerhilfe vorgestellten Welthunger-Index 2013 hervor. Damit ist weiterhin jeder achte Mensch nicht ausreichend ernährt.
Entwicklungshilfe
08.10.2013 - 15:09
epd
Entwicklungspolitik muss nach Ansicht von Hilfswerken zur Querschnittsaufgabe werden, die alle Ministerien angeht und bei der alle an einem Strang ziehen. So ließe sich auch ein Flüchtlingsdrama wie vor Lampedusa vermeiden.
25.06.2013 - 15:50
epd
Die unermessliche Not in Syrien hat die Welthungerhilfe bewogen, erstmals in dem Land tätig zu werden. Neutralität ist dabei oberstes Gebot. Die Spenden gingen 2012 auf knapp 37 Millionen Euro zurück, dennoch ist die Organisation damit zufrieden.
09.06.2013 - 09:55
epd
Der katholische Bischof von Eichstätt, Gregor Maria Hanke, rief die Deutschen auf, ihr Konsumverhalten zu ändern. "Mehr Ökologie ist der Weg in die Zukunft", sagte Hanke.
06.04.2013 - 15:55
epd
Die einzige deutsche Hilfsorganisation in Nordkorea, die Welthungerhilfe, will trotz der zugespitzten Lage in Nordkorea bleiben.
50 Jahre Welthungerhilfe
14.12.2012 - 00:00
Natalia Matter
epd
Vom Land in die Stadt, vom Kleinbauern zum arbeitslosen Jugendlichen - die Welthungerhilfe will sich globalen Entwicklungen anpassen. 50 Jahre nach ihren Anfängen sucht sie neue Wege der Hungerbekämpfung.
14.12.2012 - 00:00
epd
Die Deutsche Welthungerhilfe feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Gegründet wurde sie 1962 als kleines Komitee einer UN-Kampagne ausschließlich mit ehrenamtlichen Mitarbeitern. Die folgende Chronologie listet wichtige Stationen der Organisation auf.
26.06.2012 - 15:49
epd
Funktionierende Warnsysteme und rasche Hilfen haben nach Ansicht der Welthungerhilfe in der Sahel-Zone eine Hungerkatastrophe wie vor einem Jahr in Ostafrika bisher verhindert.
RSS - Welthungerhilfe abonnieren