Themen

Urheberrecht

Online-Gottesdienst
16.09.2020 - 13:19
Im Zuge der Corona-Pandemie haben viele Gemeinden neue Formen der Online-Verkündigung ausprobiert. Für die Nutzung und Verbreitung von Noten und Liedtexten hat die EKD mit der VG Musikedition Regelungen getroffen, die jetzt verlängert wurden. Hier zum Nachlesen.
23.03.2019 - 17:49
Zehntausende Demonstranten haben am Samstag in ganz Deutschland gegen die geplante Urheberrechtsnovelle der EU protestiert. Sie befürchten eine Einschränkung der Freiheit im Netz durch Upload-Filter.
Auskunftspflicht von Youtube
21.02.2019 - 13:19
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) muss den Umfang der Auskunftspflicht von Youtube bei Urheberrechtsverletzungen prüfen. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat die Klage eines Filmverwerters weitergeleitet.
Alle Inhalte zu: Urheberrecht
Lando van Herzog
17.09.2018 - 09:02
Claudius Grigat
evangelisch.de
Künstler wie Yvonne Catterfeld, Die Prinzen, Till Brönner, Frank Schätzing, Ulrich Noethen, die Söhne Mannheims, Christoph Maria Herbst oder Marianne Rosenberg haben sich zusammengetan für das PROJECT FAIR PLAY. Worum es dabei geht, erklärt Initiator Lando van Herzog.
social_media.png
04.05.2017 - 09:06
Digitale Nachbarschaft
10 Tipps zu sicherer Vernetzung in Social Media!
14.12.2015 - 08:57
Vera Bunse
Urheberrecht, nächste Runde. Was wir vom Klimagipfel lernen können. Etwas über Gurken und Hajo-Friedrichs-Zitat-Recycling. Ein bemerkenswerter Rausschmeißer.
22.01.2014 - 16:18
epd
Über das Leid der Opfer des Holocausts dürfe man nicht hinweggehen, sagte die Staatsregierung.
09.08.2012 - 13:06
epd
Raubkopien sind bei weitem nicht alles, worum es bei der Debatte um das Urheberrecht geht.
21.06.2012 - 12:45
epd
Der Handelsausschuss des Europaparlaments sprach sich am Donnerstag in Brüssel mit 19 zu zwölf Stimmen gegen den umstrittenen Vertrag aus.
15.06.2012 - 17:24
epd
Wikipedia sieht sich durch den Gesetzentwurf der Bundesregierung für ein Leistungsschutzrecht bedroht.
05.06.2012 - 15:27
epd
Tritt das Leistungsschutzrecht in Konkurrenz zu den journalistischen Urheberrechten und werden die Autoren ausreichend beteiligt?
29.05.2012 - 00:00
Derzeit sorgt die Debatte um das Urheberrecht für massiv extreme Positionen. Der Journalist und Journalistenausbilder Matthias Spielkamp sieht bei den Beteiligten auch Unwissen und unberechtigte Angst - wie er im evangelisch.de-Interview sagt.
RSS - Urheberrecht abonnieren