Nikolaikirche Leipzig

Foto:epd-bild / Uwe Schönfeld

Nikolaikirche Leipzig

Themen

Tag der Deutschen Einheit

Eine friedliche Revolution - manche sagen: ein "Wunder" - führte vor 25 Jahren zur Wiedervereinigung des geteilten Deutschlands. Die evangelischen Kirchen in der DDR hatten maßgeblichen Anteil daran.
Feier zur Deutschen Einheit vor dem Reichstagsgebäude in der Nacht vom 2. zum 3. Oktober 1990.
03.10.2015 - 00:00
Während Kirchenvertreter aus dem Osten Deutschlands eine breite "Entkirchlichung" beklagen, weisen Vertreter der großen Kirchen besonders auf die Rolle der Kirchen bei der friedlichen Revolution 1989 hin.
03.10.2015 - 10:33
Kirchenpräsident Volker Jung (EKHN) predigte im ARD-Fernsehgottesdienst am 3. Oktober 2015 aus Frankfurt am Main über Markus 12,29-31.
25 Jahre Mauerfall: Plötzlich keine Grenze mehr
03.10.2014 - 00:00
Deutschland denkt in diesen Tagen an den 9. November 1989: Vor 25 Jahren fiel die Mauer in Berlin. Prominente wie Margot Käßmann, Atze Schröder und Nikolaus Schneider erinnern sich.
Alle Inhalte zu: Tag der Deutschen Einheit
03.10.2016 - 11:12
epd
Mit einem ökumenischen Gottesdienst haben am Montag in Dresden die offiziellen Feiern zum Tag der Deutschen Einheit begonnen.
02.10.2016 - 15:32
epd
Vertreter von sechs Religionen haben am Sonntag in Dresden ein "Wort der Religionen zum Tag der Deutschen Einheit" vorgestellt.
Eine Frau geht am 27.09.2016 in Dresden an der Fatih Camii Moschee vorbei.
27.09.2016 - 16:02
epd
"Sprengstoffanschläge oder andere Formen von Gewalt sind keine Mittel, um seine Auffassung auszudrücken, mit der Politik in unserem Land nicht einverstanden zu sein", erklärten die sächsischen Bischöfe Rentzing und Timmerevers.
03.10.2015 - 17:01
epd
Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung bezeichnete in seiner Predigt die Liebe als die Basis menschlichen Zusammenlebens.
03.10.2015 - 16:51
epd
Der Bundespräsident skizziert am Tag der Deutschen Einheit, wie er sich Integration und Weltoffenheit vorstellt. Aus Kontroversen sollten keine Feindschaften entstehen, warnt er und betont zugleich: "Toleranz für Intoleranz darf es nicht geben."
Luftballons mit dem Bundesrats-Logo warten beim Bürgerfest der Einheitsfeier in Frankfurt am Main nahe der Commerzbank-Zentrale auf Abnehmer.
02.10.2015 - 17:18
epd
Die Kirchen beteiligen sich mit Musik, Gebeten und Gottesdiensten an dem Programm.
Die aus Holzbalken und durchscheinendem Plexiglas errichtete "LichtKirche" kommt zum 25. Jahrestag der Deutschen Einheit nach Frankfurt am Main.
02.10.2015 - 09:14
evangelisch.de
Die evangelischen Kirchen in Hessen beteiligen sich am Programm zum 25. Jahrestag der Deutschen Einheit in Frankfurt am Main vom 2. bis 4. Oktober. Ihr Motto: "Gott. Sei Dank!"
30.09.2015 - 16:26
Sarika Feriduni
evangelisch.de
Paul Langrock fotografierte zwischen 1989 und 1992 den oft desaströsen Zustand der Landschaften und Städte im ehemaligen DDR-Chemiedreieck. 25 Jahre später kehrte er an die selben Orte zurück. Seine Fotografien zeigen die Veränderungen im direkten Vergleich.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundespräsident Joachim Gauck stehen am 02.07.2015 in Berlin beim Johannisempfang der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in der Französischen Friedrichstadtkirche am Gendarmenmarkt in Berlin zusammen.
18.09.2015 - 12:47
epd
Bundespräsident Joachim Gauck und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) werden am 3. Oktober den ökumenischen Gottesdienst zur Feier der deutschen Wiedervereinigung vor 25 Jahren besuchen.
07.11.2014 - 11:05
Sarika Feriduni
Jürgen Ritter hat in den 1980er Jahren die Sperranlagen an der deutsch-deutschen Grenze dokumentiert. An gleicher Stelle hat er nach der deutschen Einheit fotografiert.
RSS - Tag der Deutschen Einheit abonnieren