Themen
Flusschifferkirche
19.10.2020 - 06:05
Für Diakonin Christel Zeidler und die Crew aus Ehrenamtlichen gehört der regelmäßige Kontakt mit den Binnenschiffern zum täglichen Geschäft. Vor 150 Jahren wurde in Hamburg die Binnenschiffer-Seelsorge gegründet. Die große Jubiläumsfeier muss allerdings coronabedingt ausfallen.
Ehrenamtliche Helferin
14.04.2020 - 14:06
Über 90 Prozent er Güter werden über die Weltmeere geliefert. Im globalen Corona-Shutdown, wird die Schifffahrt noch mehr als bisher zum zentralen Glied in der Logistik-Kette. Und mit ihr die Seeleute - unter erschwerten Bedingungen. Seemannsdiakonin Freytag muss flexibel sein.
Gottesdienst an Bord des Kirchenschiffes.
01.08.2019 - 10:10
Ein besonderes kirchlich-touristisches Angebot gibt es jeden Sommer auf dem Schwäbischen Meer. Auf einem "Kirchenschiff" werden Gottesdienste mit Blick auf das Alpenvorland und die untergehende Sonne veranstaltet. Der Andrang ist immer groß.
Alle Inhalte zu: Schifffahrt
Filmset am Pier, im Hintergrund das Traumschiff-Schiff
13.07.2019 - 09:19
Volker Keller
Volker Keller, Pastor der Bremischen Evangelischen Kirche, war einige Wochen als Bordpfarrer auf MS Amadea, dem Traumschiff des ZDF. Was er dabei erlebt hat, erzählt er hier.
Containeschiffe im MIttelmeer sind nach internationalen Seefahrtsgesetzen verpflichtet, jedem in Seenot geratenen Menschen zu helfen.
16.10.2018 - 11:07
epd
Die restriktive Flüchtlingspolitik einiger Mittelmeeranrainer setzt die Handelsschifffahrt nach Einschätzung der Deutschen Seemannsmission zunehmend unter Druck.
Generalsekretärin der Deutschen Seemannsmission Heike Proske
22.09.2018 - 09:04
Dieter Sell
epd
Seefahrerromantik? Fehlanzeige. Heute drohen Seeleute zwischen Technik, Stress und globalen Krisen unterzugehen. Dem hat sich die scheidende Generalsekretärin der Deutschen Seemannsmission, Heike Proske, entgegengestemmt. Teils mit Erfolg.
Die meisten Kreuzfahrtschiffe auf deutschen Meeren sind unnötig schmutzig unterwegs.
21.08.2018 - 14:39
epd
Die meisten Kreuzfahrtschiffe auf deutschen Meeren sind nach Erhebungen des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) unnötig schmutzig unterwegs.
11.08.2018 - 16:01
epd
In der Diskussion um die private Seenotrettung von Flüchtlingen hat der frühere Kapitän des Rettungsschiffes "Iuventa", Benedikt Funke, der deutschen Politik vorgeworfen, ihre Verantwortung abzuschieben.
Traditionsschiff Verandering
05.06.2018 - 09:03
Ulf Buschmann
Ein Traditionsschiff als Lernort: Seit 2001 hat die Evangelische Jugend Bremen mit der "Verandering" ein eigenes Schiff. Es steht aber auch anderen Gruppen zur Verfügung.
30.07.2017 - 16:06
Thomas Morell
epd
So wechselhaft wie das Wetter war auch die Stimmung zum Abschluss der Segeltour zum Reformationsjubiläum: Ein fröhliches Hafenfest - aber mit stillem Gedenken an den tödlichen Anschlag in Barmbek.
29.07.2017 - 11:35
epd
In Bremen startet ein sozialkulturelles Schiffsprojekt zu Flucht und Migration. Ziel der 3.600 Kilometer langen Reise ist die Ankunft in Berlin zum nationalen Flüchtlingstag am 30. September.
03.08.2016 - 12:27
Dieter Sell
epd
Piraterie ist nach Angaben der Deutschen Seemannsmission nach wie vor eine massive Bedrohung für die Handelsschifffahrt und die Seeleute. Besonders schwierig: Bei Seeleuten werde zugleich Arbeitsplatz und Wohnraum angegriffen.
Lutz Stemme,  Kreuzfahrt-Direktor auf der MS Hamburg.
18.08.2015 - 18:07
Elke Rutzenhöfer
Reformation gab es in ganz Europa. Einige Stätten der Reformation, die nördlich von Wittenberg liegen, besucht Elke Rutzenhöfer auf einer ökumenischen Kreuzfahrt mit Margot Käßmann und sieben weiteren wissenschaftlichen Reiseleitern. Ihre Beobachtungen hält sie hier im Blog fest.
RSS - Schifffahrt abonnieren