Themen
kostenlose Koran Verteilungen
04.04.2018 - 10:42
Die Salafisten-Szene in Deutschland ist einem Medienbericht zufolge weiter gewachsen.
27.12.2017 - 11:00
Der nordrhein-westfälische Verfassungsschutz sieht die Gefahr, dass in Deutschland salafistische Parallelgesellschaften entstehen.
Kostenlose Koranverteilung in Wiesbaden  2014 durch Mitglieder der Vereinigung "Die Wahre Religion"
19.12.2017 - 11:47
Der salafistische Verein "Die Wahre Religion" bleibt verboten. Die Klage gegen das Verbot wurde am Dienstag kurz nach Beginn der mündlichen Verhandlung vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig per Fax zurückgezogen.
Alle Inhalte zu: Salafismus
Schüler auf dem Schulhof
11.12.2017 - 12:25
epd
Zur Präventionsarbeit gegen Salafismus ist Fachleuten zufolge vor allem mehr Personal in Schulen nötig. "Prävention geht nicht mit Checklisten und Apps, sondern nur mit Menschen, die dies umsetzen", sagte die Berliner Pädagogin Sanem Kleff am Montag in Hannover.
12.03.2017 - 12:34
epd
Nach einer Anschlagsdrohung hat die Polizei mit einem Großeinsatz ein Einkaufszentrum in der Essener Innenstadt abgesperrt. Drahtzieher des geplanten Attentats soll Medienberichten zufolge ein Salafist aus Oberhausen sein.
Gläubige Muslime beten im Gebetsraum einer Moschee.
26.02.2017 - 17:01
Judith Kubitscheck
epd
Das Islamische Zentrum in Stuttgart wird nach Ansicht des Verfassungsschutzes von Salafisten geprägt. Der Vorstand des Zentrums bestreitet das.
16.12.2016 - 15:38
epd
Der Organisator der Koran-Verteilungsaktion "Lies!" geht juristisch gegen das vom Bundesinnenministerium verfügte Vereinigungsverbot vor.
13.12.2016 - 11:26
epd
Nach Ansicht der Islam-Expertin Susanne Schröter hat sich der Salafismus zu einer Jugendbewegung entwickelt.
Salafisten verteilen Korane auf der Zeil in Frankfurt am Main (Archiv).
15.11.2016 - 16:24
epd
Großrazzia gegen Salafisten: In zehn Bundesländern hat die Polizei am Dienstag Wohnungen und Büros der Vereinigung "Die wahre Religion" durchsucht. Die Gruppe, die Kämpfer für den "Islamischen Staat" rekrutiert haben soll, wurde verboten.
07.11.2016 - 15:28
epd
Weil er wegen des Vorwurfs der Gründung einer terroristischen Vereinigung vor Gericht steht, ist das Verfahren wegen der "Scharia-Polizei" gegen Sven Lau vorerst eingestellt worden.
Mit dem Problem des Salafismus befasst sich ein von Schülern gemaltes Plakat, welches am 06.07.2016 an einer Schule in Wiesbaden zu sehen ist.
29.08.2016 - 16:56
epd
Die Mitarbeiter stellen radikale Parolen infrage, vermittelen Wissen über den Islam und wollen zu kritischem Denken anleiten. Die Gespräche finden alle auf freiwilliger Grundlage statt.
Anschläge in Brüssel
22.03.2016 - 16:54
Phillipp Saure
epd
Nur wenige Tage nach der Verhaftung eines mutmaßlichen Attentäters von Paris in Brüssel wird die belgische Hauptstadt selbst zum Ort des Terrors. Viele "belgische Rekruten" sollen sich dem Islamischen Staat angeschlossen haben.
Daniel Heinke (l), Leiter der Referatsgruppe P. (Planungsstab/Sonderaufgaben), Bremens Innensenator Ulrich Mäurer (M,SPD) und Polizeidirektor Heinz-Jürgen Pusch bei einer Pressekonferenz über die Razzia gegen die Salafisten-Szene in Bremen.
16.02.2016 - 15:03
epd
Der Bremer Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) hat den salafistischen "Islamischen Förderverein Bremen" verboten. Der Verein sei eine Ersatzorganisation für den bereits im Dezember 2014 verbotenen "Kultur und Familie Verein", wie die Innenbehörde am Dienstag mitteilte.
RSS - Salafismus abonnieren