Themen

Saarbrücken

12.03.2017 - 12:44
Saarländer, Pfälzer und eine Handvoll Franzosen. Bei einer Reformationssynode haben Protestanten in Saarbrücken über die Zukunft der Kirche diskutiert. Ein Ergebnis: Mehr vor Ort bei den Menschen sein.
11.03.2017 - 18:17
Zum Protest gegen einen Bundesparteitag der rechtsextremen NPD hatte unter dem Namen "Bunt statt Braun" ein breites Bündnis aus Gewerkschaften, Parteien, kirchlichen und antifaschistische Gruppen aufgerufen.
11.03.2017 - 16:29
"Die Zeiten in denen man evangelisch oder katholisch war, weil das immer so war, sind vorbei", sagte die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer zur Eröffnung der grenzüberschreitenden Reformationssynode am Samstag in Saarbrücken.
Alle Inhalte zu: Saarbrücken
Vaterunser auf klingonisch
02.01.2017 - 11:33
Jörg Fischer
Für "Erdlinge" klingen die kehligen Laute befremdlich. "Klingonisch ist direkt", sagt Lieven L. Litaer. Der 36-Jährige aus Saarbrücken-Dudweiler hat das Vaterunser auf klingonisch auf reformaction2017.de hochgeladen.
09.07.2010 - 16:02
Von Marlene Grund
Auch nachdem die Talibanherrschaft in Afghanistan beendet war, legte Najia Najafi die Burka nicht ab. Erst ihre Reise nach Deutschland zeigte ihr, wie frei
RSS - Saarbrücken abonnieren