Themen
Eine Taube als Symbol für den Frieden.
21.04.2019 - 09:24
Etwa Tausend Rüstungsgegner haben sich Samstag am traditionellen Berliner Ostermarsch beteiligt. Mit Auftaktkundgebungen in Duisburg und Köln hat am Samstag ebenfalls der dreitägige Ostermarsch Rhein-Ruhr begonnen, einer der größten bundesweit.
03.03.2019 - 15:52
In der närrischen Zeit begegnen einem Jesus, Engel, Mönche und Nonnen auf der Straße zuhauf. Schließlich liegen auch die Anfänge für das bunte Treiben in den christlichen Klöstern. Dort wurde in den Tagen vor der Fastenzeit nochmal kräftig gespeist. Wir blicken ins Rheinland.
Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, ist stolz auf erste Jugendsynode der rheinischen Kirche.
12.12.2018 - 15:30
Junge Leute sollen in der Evangelischen Kirche im Rheinland künftig stärker an Entscheidungen beteiligt werden und beraten im Januar erstmals auf einer Jugendsynode über wichtige Fragen der zweitgrößten deutschen Landeskirche.
Alle Inhalte zu: Rheinland
Manfred Rekowski hätlt kritische Predigt
02.11.2018 - 11:54
epd
Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, hat vor einem Freiheitsverständnis ohne Grenzen etwa im Bereich der Wirtschaft gewarnt. "Für diese Freiheit, die zulasten anderer geht, zahlen viele Menschen einen viel zu hohen Preis", sagte er.
Ökumenisches Dreigestirn
16.02.2018 - 09:32
Lisa Menzel
evangelisch.de
Kirche und Karneval passen für Pfarrer Martin Jordan und seine katholischen Kollegen Markus Bruns und René Mertens super zusammen: "Denn vor Gott und im Karneval sind alle gleich". Als erstes ökumenisches Dreigestirn stoßen die drei Pfarrer aber nicht nur auf Begeisterung.
Das Ringen mit Gott und mit seiner Kirche hat Nikolaus Schneider geprägt.
03.09.2017 - 09:25
Karsten Frerichs
epd
An der Spitze der evangelischen Kirche stand Nikolaus Schneider für einen Protestantismus, der Vielstimmigkeit aushält. In der Sterbehilfe-Debatte machte er nach seinem Ausscheiden aus dem Amt deutlich, dass für ihn Liebe über der Lehre steht.
11.03.2017 - 10:36
epd
Die Evangelische Kirche im Rheinland hat mit ihrem Kunstpreis 2017 die Künstler Konstantinos Angelos Gavrias und Christian Jendreiko sowie die Künstlerin Kristina Stoyanova ausgezeichnet.
01.09.2016 - 15:49
epd
Unter dem Titel "Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr" starten das Forum Kreuzeskirche Essen, das Martin Luther Forum Ruhr in Gladbeck und das Essener Ruhr Museum auf Zollverein am 30. Oktober mit den Veranstaltungen.
thinkstockphotos-490066451_i-201.jpg
15.06.2015 - 16:37
epd
Mit 23.000 Glockenschlägen wollen Kirchen im Rheinland am Freitag an die im Mittelmeer ertrunkenen Flüchtlinge erinnern. Kardinal Woelki fordert legale Einwanderungswege.
16.09.2014 - 13:45
epd
Die Kirchenbasis hält Einsparungen bei Zukunftinvestitionen für den falschen Weg. Präses Manfred Rekowski betonte in einer Diskussion, die Sparziele einhalten zu wollen.
01.08.2014 - 13:50
epd
Der Brandanschlag sei ein "erschütternder Gewaltakt, der den inneren Frieden unserer Gesellschaft gefährdet", sagte der Beauftragte der Evangelischen Kirche von Westfalen für den christlich-jüdischen Dialog, Ralph van Doorn.
22.01.2014 - 17:33
evangelisch.de
Das Evangelische Missionswerk (EMW) bedauert den Wegfall von Zuschüssen aus der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR). Die Landessynode hatte beschlossen, dem EMW zukünftig 400.000 Euro weniger zur Verfügung zu stellen.
20.01.2014 - 09:12
epd
Der Haushalt der EKiR für das laufende Jahr weist ein Defizit von gut acht Millionen Euro aus.
RSS - Rheinland abonnieren