Themen

Reformationsdekade

Vorbereitung des Reformationsjubiläums
23.05.2018 - 09:35
Zur Feier von Luthers 500. Geburtstag sei ein Ausstellungskatalog erschienen, der heute als Standardwerk in der Lutherforschung gelte. Aber welche theologischen Forschungserträge hat die Reformationsdekade erbracht? Der Erlanger Theologieprofessor Schubert zieht Bilanz.
Der Luther-Code: Alexander Blässle, Entwicklungsbiologe aus Tübingen.
28.10.2016 - 09:37
Die Dokumentationsreihe "Der Luther-Code" auf Arte (29. und 30. Oktober) kontrastiert historische Personen, ihre Werte und Ideale, mit der jungen Generation von heute.
Martin Luther Denkmal in Worms.
30.08.2016 - 11:06
Als dreifach befreiten Menschen sieht Philosoph Joachim Köhler (63) den Reformator Martin Luther (1483-1546): befreit vom überstrengen Vater, der Papstkirche und der weltlichen Herrschaft.
Alle Inhalte zu: Reformationsdekade
Schriftzug "2017" auf einer Straße
09.05.2016 - 15:11
Anne Kampf
evangelisch.de mit Material von epd
Ökumenisch, politisch, international - und durchaus mit großem Aufwand soll von Herbst 2016 an ein Jahr lang das 500-jährige Reformationsjubiläum gefeiert werden.
EKD Zeitleiste Reformationsjubiläum
09.05.2016 - 14:38
epd
Die Veröffentlichung der 95 Thesen zum Ablasswesen der katholischen Kirche von Martin Luther 1517 in Wittenberg gelten als der Beginn der Reformation. Zum 500. Jubiläum plant die Evangelische Kirche in Deutschland eine Vielzahl großer Veranstaltungen.
Heinrich Bedford-Strohm
09.05.2016 - 12:39
epd
Die evangelische Kirche will das 500. Reformationsjubiläum im kommenden Jahr als Signal der Versöhnung und des Aufbruchs feiern.
07.05.2016 - 15:33
epd
In der Debatte, ob der Islam zu Deutschland gehört, hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, für den Dialog mit Muslimen geworben.
Volker Jung
25.11.2015 - 16:31
Michael Güthlein, Lilith Becker
evangelisch.de
evangelisch.de hat Protestanten gefragt, warum sie evangelisch sind. Das ist die Antwort von Volker Jung, Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN).
Henning Kiene
21.10.2015 - 16:24
Markus Bechtold
evangelisch.de
evangelisch.de hat Protestanten gefragt, warum sie evangelisch sind. Das ist die Antwort von Pastor Henning Kiene, Mitarbeiter im Projektbüro Reformprozess der EKD.
17.09.2015 - 16:41
epd
In Wittenberg sind die endgültigen Tourdaten für den Europäischen Stationenweg zum 500. Reformationsjubiläum präsentiert worden. Dabei soll ein Truck von Ende 2016 bis Mai 2017 in 19 Ländern 68 Stationen anfahren, um Menschen miteinander zu verbinden und Reformationsgeschichten zu sammeln. Den Auftakt bildet am 3. November Genf in der Schweiz. Die letzte Station wird am 18. Mai 2017 Bernburg in Sachsen-Anhalt sein, bevor der Truck zwei Tage später in die Wittenberger Weltausstellung "Tore der Freiheit" mündet.
Porträt des EKD-Ratsvorsitzender Heinrich Bedford-Strohm
17.08.2015 - 16:02
Thomas Schiller
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, freut sich auf die Planungen zum "Reformationssommer 2017", zu dem Hunderttausende Besucher in Wittenberg erwartet werden. Im Interview spricht der bayerische Landesbischof über die Planungen, ihre Finanzierung und die Spekulationen eines Papstbesuches in Deutschland vor dem Jubiläum.
17.08.2015 - 15:24
PM
Landesbischof Ralf Meister und die Landessuperintendentinnen und Landessuperintendenten der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers predigen von August bis November 2015 über das Jahresthema der Evangelischen Kirche in Deutschland "Reformation – Bild und Bibel".
07.08.2015 - 09:41
evangelisch.de
Was war zu Martin Luthers Zeiten noch los? Gab es da etwas, außerhalb Luthers Leben und Denken? Die Redaktion theologiestudierende.de möchte Reformations-Geschichten hören, die mal nicht nur mit dem Reformator selbst zu tun haben und prämiert die besten eingesendeten Texte. Mitmachen können Studenten aller Fachrichtungen aus dem In- und Ausland.
RSS - Reformationsdekade abonnieren