Radfahrer unterwegs auf einem Radweg
An Ostermontag (5. April) wird einer von sieben neuen Jakobsradpilgerwegen eingeweiht. Er beginnt an der Ansbacher St. Johanniskirche und endet in Ulm. Nach einem Gottesdienst um 9.30 Uhr gibt es eine öffentliche Tour bis zur ersten Station in Leutershausen.
er (alte) Weserstein ist ein am 2. September 1899 eingeweihter Gedenkstein, der auf den Beginn der Weser hinweist. Er ist eine Station des Weserradwegs, der unter dem Motto "Biken und Pilgern"
Entlang der Weser gibt es einen neuen Pilgerweg für Fahrradfahrer. An dem rund 75 Kilometer langen Rundweg entlang des Weserradwegs, der unter dem Motto "Biken und Pilgern" steht, liegen 14 Kirchen, Klöster und Sehenswürdigkeiten.
Heiliger Vincelin
Man sieht es Neumünster heute nicht an, dass es im Mittelalter ein berühmter Wallfahrtsort war. Hier lagen die Gebeine von Bischof Vicelin (1090-1154). Wer mehr über den rührigen Missionar erfahren möchte, radelt auf dem "Vicelinweg" durch Holstein.
RSS - Radweg abonnieren