Themen
 Klimaaktivist Jan Zielonka
19.07.2019 - 14:40
Jan Zielonka ist bei "Fridays for Future" und Mitglied der Evangelischen Jugend. Mit dem freitäglichem Schulschwänzen will er einen Bewusstseinswandel anregen, um die Welt ein bisschen besser zu machen. Auch in den Ferien geht er für sein Ziel auf die Straße.
Landesbischof Carsten Rentzing unterstützt die "Fridays for Futures-Bewegung.
24.05.2019 - 12:20
Sachsens Landesbischof Carsten Rentzing unterstützt die "Fridays for Future"-Bewegung. Jetzt hat er sich mit Dresdner Gymnasiasten getroffen. Zur Sprache kam auch ein ganz konkretes Projekt.
"Churches for Future"
23.05.2019 - 11:25
Zahlreiche Kirchen unterstützen die weltweite "Fridays for Future"-Bewegung für mehr Klimaschutz. Das ökumenische Netzwerk Klimagerechtigkeit regt Kontakte auf lokaler Ebene an.
Alle Inhalte zu: Protest
Schüler bei der Demonstration "Fridays for Future" in Berlin.
29.03.2019 - 09:35
epd
Der Berliner Altbischof und ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Wolfgang Huber, findet die Klima-Demonstrationen der "Fridays for Future"-Bewegung konstruktiv. Er selbst hat den Aufruf "Scientists for Future" unterschrieben.
Die badische evangelische Landeskirche unterstützt die Anliegen des Schülerstreiks "Fridays for Future".
14.03.2019 - 16:24
epd
Die badische evangelische Landeskirche unterstützt die Anliegen des Schülerstreiks für den Klimaschutz.
31.12.2018 - 16:46
epd
Menschenrechtler haben die Aussagen des sudanesischen Präsidenten Omar al-Baschir zur Polizeigewalt gegen Demonstranten scharf kritisiert. Baschir rechtfertige den Einsatz von exzessiver Gewalt, statt die Brutalitäten zu verurteilen.
Friedlicher Protest während der Synode, der die Mitglieder auffordert, die Trauung auch für homosexuelle Paare zu öffnen.
19.12.2018 - 11:54
Katharina Payk
Die lutherisch-evangelische Kirche in Österreich diskutiert nach 20 Jahren wieder die Öffnung der Trauung für gleichgeschlechtliche Paare. Katharina Payk hat einen kritischen Blick auf den Beschluss der Synode und seine möglichen Folgen geworfen.
Gelbwesten in Paris
18.12.2018 - 09:18
Martina Zimmermann
Die Kirchen versuchen die sozialen Proteste zu verstehen, die von der Erhöhung der Benzinpreise ausging. Eine klare Positionierung bleibt selten.
Chemnitz
03.12.2018 - 15:13
epd
Die Künstler- und Aktivistengruppe "Zentrum für politische Schönheit" (ZPS) fahndet im Internet nach Teilnehmern rechter Ausschreitungen Ende August in Chemnitz. Auch die Arbeitgeber der Beteiligten sollen ausfindig gemacht werden, kündigte das ZPS am Montag in Berlin an.
Hänel mit ihrem Anwalt Karlheinz Merkel
12.10.2018 - 12:11
epd
Der Verteidiger der Gießener Ärztin Kristina Hänel will den Strafrechtsparagrafen 219a vom Bundesverfassungsgericht überprüfen lassen.
Peace-Zeichen auf einem Baumstumpf im Hambacher Forst
05.10.2018 - 16:15
epd
Das Verwaltungsgericht Aachen hat die von der Polizei untersagte Demonstration gegen die Rodung des Hambacher Forst zugelassen. Es spreche Überwiegendes dafür, dass das Verbot der für Samstag geplanten Demonstration rechtswidrig sei, erklärte das Gericht am Freitag.
Der Tagebau Hambach bei Morschenich schiebt sich an den Hambacher Forst.
05.10.2018 - 14:48
Katrin Wienefeld
Baumbeschützer, Tausende Polizisten und mutige junge Leute: Die Evangelische Gemeinde zu Düren ist im Ausnahmezustand, seit die letzten Bäume des Hambacher Waldes gerodet werden sollen. Vor Ort könnte sich die entscheiden, wie die Klimapolitik der Zukunft aussehen wird.
"Wald statt Kohle " wurde schon bei einer Demonstration im September gefordert.
05.10.2018 - 11:41
epd
Die Polizei hat die für Samstag geplante Demonstration gegen die Rodung des Hambacher Forstes nicht genehmigt. Die Sicherheitsbehörden hätten bei der erwarteten Teilnehmerzahl große Bedenken hinsichtlich einer gefahrlosen An- und Abreise an den umliegenden Bahnhöfen.
RSS - Protest abonnieren