Themen
Die Berliner Runde, auch "Elefantenrunde" genannt, am Abend nach der Bundestagswahl 2013.
In der Elefantenrunde, dem Fernsehgespräch am Wahlabend, wurde vor allem eines deutlich: Angela Merkel will ihr Wahlversprechen von "Stabilität" erfüllen. Als Partner bot sich aber nur eine Partei an: die Grünen.
Kommentar
Viele Bürger sind frustriert, weil sie das Profil der Parteien nicht erkennen. Wichtige Inhalte und Visionen können mit Hilfe von Gesten vermittelt werden. Das wusste auch schon Jesus. Doch diese Chance ist verspielt, wenn sie inhaltsleer bleiben.
Syrische Flüchtlinge in Jordanien
Steinbrück hatte am Sonntagabend in einer ProSieben-Sendung 300.000 Euro gewonnen. Er spendet jeweils die Hälfte an das Aktionsbündnis und die Welthungerhilfe.
RSS - Peer Steinbrück abonnieren