Themen
Alle Inhalte zu: Organisationen
Frauen trifft der Klimawandel haerter
15.07.2018 - 11:41
Benjamin Dürr
epd
Der Klimawandel betrifft Männer und Frauen nach dem Urteil von Experten nicht in gleichem Maße. Frauen sind von der Erderwärmung besonders betroffen. In der Klimapolitik spielten sie aber bisher kaum eine Rolle.
Bootsflüchtlinge im Hafen von Palermo.
07.07.2018 - 17:20
epd
"Wir sind geschockt, wie schamlos die EU Seenotrettung im Mittelmeer bekämpft", heißt es in dem Aufruf des Bündnisses "Seebrücke".
09.06.2018 - 15:05
epd
Das Rettungsschiff der Initiative "Sea Eye" mit 119 aus Seenot geretteten Flüchtlingen an Bord hat sicher einen Hafen in Südsizilien erreicht.
03.06.2018 - 11:07
epd
Fast die Hälfte aller Kinder in Afghanistan zwischen 7 und 17 Jahren geht laut Unicef nicht zur Schule. Gründe sind vor allem der anhaltende Gewaltkonflikt, tiefe Armut und die Diskriminierung von Mädchen, wie das UN-Kinderhilfswerk am Sonntag als Ergebnis einer Studie mitteilte.
31.05.2018 - 15:38
epd
Flüchtlingsorganisationen sehen den besonderen Schutz von Kindern und Jugendlichen in den vom Bund geplanten Asyl- und Abschiebezentren gefährdet.
Die Gießener Ärztin Kristina Hänel hat bei der Vorstellung des Grundrechte-Reports auf die schwierige Situation von ungewollt schwangeren Frauen hingewiesen.
29.05.2018 - 15:16
epd
Die Gießener Ärztin Kristina Hänel hat bei der Vorstellung des Grundrechte-Reports 2018 am Dienstag in Karlsruhe auf die schwierige Situation von ungewollt schwangeren Frauen hingewiesen. Im Grundrechte-Report wird die Abschaffung oder Reform des Paragrafen 219a gefordert.
Unter dem Motto "Stoppt den Hass! Stoppt die AfD!" sind mehrere Tausend Menschen am Sonntag in Berlin gegen eine Demonstration der AfD auf die Straße gegangen.
27.05.2018 - 13:18
epd
Mehrere Tausend Menschen sind am Sonntag in Berlin gegen eine Demonstration der AfD auf die Straße gegangen. Unter dem Motto "Stoppt den Hass! Stoppt die AfD!" versammelten sich Demonstranten unter anderem auf der Reichstagswiese gegenüber dem Hauptbahnhof.
Protestaktion der ICAN vor der amerikanischen Botschaft in Berlin
06.10.2017 - 16:27
epd
Der Preis kommt zur rechten Zeit, heißt es einstimmig in den Reaktionen. Dass die Anti-Atomwaffen-Kampagne ICAN mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet werde, sei in diesen Tagen das richtige Zeichen. Kritik geht derweil an die Bundesregierung.
25.06.2015 - 08:12
epd
Für den Deutschland-Chef der Heilsarmee ist das alte Motto "Suppe, Seife, Seelenheil" auch nach 150 Jahren noch aktuell.
25.05.2015 - 15:46
epd
Gelbe Karten gegen Rassismus: Amnesty International hat mehr Schutz für Flüchtlinge und mehr Engagement für die Menschenrechte gefordert. Mehr als 200 Menschen setzten mit einer Aktion zur Jahresversammlung in Dresden ein Zeichen gegen Rassismus.
RSS - Organisationen abonnieren