Themen

Organisationen

02.06.2019 - 11:09
Die Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) fordert von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) eine deutlichere Positionierung zur Ächtung und Abschaffung von Atomwaffen. Der Friedensverband erwarte einen entsprechenden Beschluss von der EKD-Synode im Herbst.
 Naturschützer Hubert Weiger bei einer Demonstration in Berlin unter dem Motto "Kohle stoppen-Klimaschutz jetzt" im Dezember 2018.
01.01.2019 - 12:03
Der Vorsitzende des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND), Hubert Weiger, setzt auf ein breites Umdenken beim Klimaschutz. Das vergangene Jahr mit seinem extremen Wetter könnte eines Tages vielleicht als Wendejahr in die Geschichte eingehen.
Öffentlichen Nahverkehr ausbauen
15.11.2018 - 14:44
Um den Klimawandel zu bremsen, fordern Umweltschützer rasches Handeln. Konkrete Schritte im Verkehrs- und Energiesektor oder der Landwirtschaft werden in einem neuen Maßnahmenkatalog aufgelistet.
Alle Inhalte zu: Organisationen
Plastikmüll im Meer
22.10.2018 - 15:30
epd
Durch Einweggeschirr und To-Go-Verpackungen sind laut einer Studie im vergangenen Jahr in Deutschland 346.831 Tonnen Abfall angefallen. Darunter waren 222.419 Tonnen Papier, Pappe und Karton sowie 105.524 Tonnen Kunststoff, wie der Naturschutzbund Deutschland mitteilte.
Streit um sichere Herkunftsstaaten
18.10.2018 - 10:40
Elvira Treffinger
epd
Menschenrechtler wenden sich in der Diskussion um das Asylrecht gegen die Einstufung von Algerien, Tunesien, Marokko und Georgien als sichere Herkunftsstaaten, über die der Bundestag am Donnerstag berät.
Nach Afghanistan zurückgekehrte Kinder erwartet nach Angaben der Kinderschutzorganisation "Save the Children" ein ungewisses Schicksal.
16.10.2018 - 11:22
epd
Nach Afghanistan zurückgekehrte Kinder erwartet nach Angaben der Kinderschutzorganisation "Save the Children" ein ungewisses Schicksal. Afghanistan sei kein sicheres Land für sie, heißt es in dem Report "Rückkehr ins Ungewisse".
Bündnis #unteilbar
12.10.2018 - 15:19
epd
In Berlin werden für Samstag Zehntausende Menschen zu einer Demonstration für eine offene und solidarische Gesellschaft erwartet.
Die diesjährigen Trägerinnen und Träger des Aachener Friedenspreises
02.09.2018 - 11:23
epd
Seit 30 Jahren wird der Aachener Friedenspreis verliehen. 1988 stand noch der Ost-West-Konflikt im Mittelpunkt. Mit den aktuellen Preisträgern rückt der Friedenspreis die Themen Menschenrechte, Rüstungsexporte und soziale Missstände in den Blick.
01.09.2018 - 13:57
epd
Die Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat die Regierung Myanmars aufgefordert, den Rückkehrprozess der geflüchteten Rohingya in ihre Dörfer und Städte möglich zu machen.
Seit Ende August 2017 flohen mehr als 700 000 Rohingya vor der Gewalt des Militärs aus ihrer Heimat in Myanmar ins benachbarte Bangladesch.
26.08.2018 - 17:29
epd
Hunderttausende muslimische Rohingya wurden vor einem Jahr vom Militär aus Myanmar vertrieben. Am Wochenende machten sie mit einem "Rohingya-Völkermord-Gedenktag" auf ihre desolate Lage aufmerksam.
12.08.2018 - 12:16
epd
Die Umweltorganisation "Rettet den Regenwald" hat vor einem weltweiten Sterben von Fröschen, Lurchen und Salamander durch einen tödlichen Pilz gewarnt.
Frauen trifft der Klimawandel haerter
15.07.2018 - 11:41
Benjamin Dürr
epd
Der Klimawandel betrifft Männer und Frauen nach dem Urteil von Experten nicht in gleichem Maße. Frauen sind von der Erderwärmung besonders betroffen. In der Klimapolitik spielten sie aber bisher kaum eine Rolle.
Bootsflüchtlinge im Hafen von Palermo.
07.07.2018 - 17:20
epd
"Wir sind geschockt, wie schamlos die EU Seenotrettung im Mittelmeer bekämpft", heißt es in dem Aufruf des Bündnisses "Seebrücke".
RSS - Organisationen abonnieren