Themen

Nächstenliebe

Tunnel mit Schmetterling
10.09.2020 - 16:33
Die Lippische Landeskirche unterstützt ein Bildungs- und Präventionsprojekt gegen Intoleranz, Hass, Rassismus und Antisemitismus mit einer Starthilfe von 2.500 Euro.
Netztheologen Titelbild
04.07.2020 - 09:39
Chris und Roman haben Ingo Dachwitz von netzpolitik.org eingeladen und sprechen mit ihm über die neue Corona-App. Ihre Entwicklung, Debatten hinter den Kulissen, ethische und datentechnische Herausforderungen und unsere christliche Verantwortung stehen im Fokus der Diskussion
Glasmosaik mit dem Wappen des Johanniterordens im Johanniter-Krankenhaus in Bonn.
06.04.2019 - 10:51
Der ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Nikolaus Schneider, hat die soziale Arbeit des Johanniterordens gewürdigt. "Ihre Ritterschaft ist keine kriegerische, sondern eine der tätigen Nächstenliebe", sagte Schneider am Samstag.
Alle Inhalte zu: Nächstenliebe
20.03.2019 - 09:32
Matthias Albrecht
Sich auf den Namen Christi zu berufen ist Privileg und Verpflichtung zugleich. Die CDU nimmt dieses Privileg durch ihrem Parteinamen in Anspruch, doch der entwürdigende Umgang, den einige ihrer Spitzenpolitiker_innen derzeit mit intersexuellen Menschen an den Tag legen, ist mit der Verpflichtung zur Nachfolge Jesus Christi nicht vereinbar.
Ritejl zeigt, wie man Weihnachtsbilder bastelt, die man aufklappen kann.
20.12.2018 - 09:17
Magdalena Dräger
Der "Hafen 17" ist ein Ort für Kinder, an dem sie lernen, spielen und sich entfalten können - und denen ein solcher Ort sonst fehlt.
Demo des Bündnis Köln zeigt Haltung
16.09.2018 - 18:49
epd
Das Motto der Veranstaltung für eine menschliche Asyl- und Flüchtlingspolitik lautete "Köln zeigt Haltung". Über 120 Initiativen, Organisationen, Vereine, Parteien, Wohlfahrtsverbände und die beiden großen christlichen Kirchen hatten zu der Kundgebung aufgerufen.
Ein Herz, gemalt in ein beschlagenes Fenster.
11.06.2018 - 16:46
Patricia Averesch
Eine alleinerziehende Mutter erzählt auf Twitter, dass ihr für die Klassenfahrten und Betreuung ihrer Kinder 800 Euro fehlen. Einen Tag später wurden der Mutter mehr als 14.000 Euro gespendet.
Nächstenliebe für Tote in der Fremde
28.12.2017 - 09:51
Markus Bechtold
evangelisch.de
Fluchten gab es schon immer. Und schon immer sterben Menschen auf der Flucht fern ihrer Heimat. Evangelische Gemeinden, Pastoren, Pfarrerinnen und Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit stehen hier vor großen Herausforderungen. Dabei gibt es Möglichkeiten zu helfen.
Foto: Brot für die Welt
26.12.2017 - 00:46
Claudius Grigat
evangelisch.de
Die Kollekte an Heiligabend ist traditionell festgelegt: für Brot für die Welt! Seit 60 Jahren engagiert sich das Hilfswerk der evangelischen Landes- und Freikirchen (nicht nur) gegen den Hunger in der Welt.
Herbert Lüdtke aus Steinbach hat Anklage erhoben gegen einen pi-news-Artikel.
21.09.2017 - 09:08
Lilith Becker
evangelisch.de
Die Internetseite "Politically Incorrect" hat die Adresse und ein Foto von Pfarrer Herbert Lüdtke aus Steinbach im Taunus veröffentlicht - und seine Leser dazu aufgefordert: Schreibt ihm. Einige Leser haben das gemacht und ihn wild beschimpft. Lüdtke hat Klage eingereicht.
06.01.2017 - 11:38
epd
Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki hat am Dreikönigstag zu Hilfe für Menschen auf der Flucht aufgerufen.
Zum Auftakt des Festjahres zum 500. Reformationsjubiläum betonte der EKD-Ratsvorsitzende, ein Neuentdecken Christi könne nur ökumenisch angegangen werden.
01.11.2016 - 11:02
epd
Im Tagesthemen-Interview betont Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland, ein Neuentdecken Christi könne nur ökumenisch angegangen werden. Martin Luther habe schließlich immer wieder die Liebe Gottes betont, die zum Nächsten überfließe.
01.10.2016 - 10:05
epd
Heiko Maas haben seine Jahre als Messdiener und in der katholischen Jugend grundlegend geprägt.
RSS - Nächstenliebe abonnieren