Immer mehr Senioren sind auch als Rentner noch erwerbstätig. Die Wirtschaftswissenschaftler Gert G. Wagner und Cornelius Richter fordern, Arbeitnehmer im Rentenalter sollten befristete Arbeitsverträge ohne Einschränkungen schließen dürfen.
Durch die Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 sind die Stundenlöhne von Minijobbern fast doppelt so stark gestiegen wie die von Vollzeit-Beschäftigten.
Weniger Minijobs durch Mindestlohn
Seit der Einführung des Mindestlohns zu Jahresbeginn sind in Deutschland 237.000 gewerbliche Minijobs verschwunden.
RSS - Minijob abonnieren