Dresdner Kreuzchor in neuen Anzügen geben wieder Konzerte in neuen Anzügen und mit neuen Werken.
Kirchenmusik
Der Dresdner Kreuzchor ist nach coronabedingter Pause erstmals wieder live zu hören. Am Samstag, 10. Juli singen die Knaben bei einer Vesper in der Kreuzkirche am Altmarkt.
Thilo Daniel, Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, predigt im ZDF-Gottesdienst zur Eröffnung der EKD-Synode in der Dresdner Kreuzkirche. Und der Friede Gottes, der höher ist als alle Vernunft, wird eure Herzen und Sinne in Christus Jesus bewahren. Philipper 4,7.
Geschichte in Bildern: In Dresden haben am Sonntag mehr als 800 Teilnehmer einen historischen Festumzug gestaltet.
RSS - Kreuzkirche abonnieren