Themen

Körperwelten

Plastinat im Gottesdienst in der Osnabrücker Marienkirche
08.07.2018 - 17:40
Der Medizinethiker Eckhard Nagel hat die Präsentation eines präparierten menschlichen Körpers im Sonntagsgottesdienst in der Osnabrücker Marienkirche scharf kritisiert.
Gottesdienst mit präpariertem menschlichen Körper
08.07.2018 - 13:12
Pastor Frank Uhlhorn wies Kritik zurück, Menschen, die sich solche Körper ansähen, seien oberflächlich und schaulustig. "Eine solche abwertende Haltung wäre arrogant. Man darf sich nicht über andere erheben."
Ausstellungsstücke aus menschlichen Plastinaten
06.07.2018 - 16:15
Der evangelische Pastor Frank Uhlhorn will einen präparierten Menschenkörper des Leichenplastinators Gunther von Hagens in die Marienkirche in Osnabrück holen und dazu an diesem Sonntag einen Gottesdienst gestalten.
Alle Inhalte zu: Körperwelten
wbp_flyingpig_003_i-201.jpg
27.09.2017 - 14:47
epd
Der Plastinator Gunther von Hagens eröffnet am Donnerstag in Heidelberg ein weiteres Museum mit präparierten Leichen und Körperteilen.
19.02.2015 - 07:55
epd
Nach jahrelangen Wanderausstellungen mit seinen "Körperwelten" hat Leichenplastinator Gunther von Hagens jetzt in Berlin eine ständige Ausstellung. Ungeachtet der Aufregung im Vorfeld hielt sich der Andrang am ersten Tag in Grenzen.
Erste ständige "Körperwelten"-Ausstellung in Berlin
18.02.2015 - 16:00
Lilith Becker
evangelisch.de
Die evangelische Pfarrerin Cordula Machoni ist nicht mit der dauerhaften Körperwelten-Ausstellung in der Nachbarschaft ihrer Gemeinde einverstanden. Im Gespräch erzählt sie, warum.
18.02.2015 - 09:56
epd
Nach monatelangem Tauziehen eröffnet heute (Mittwoch) in Berlin das umstrittene "Menschen Museum" des Leichen-Plastinators Gunther von Hagens.
17.11.2014 - 12:36
epd
Der Plastinator Gunther von Hagens wollte eine Dauerausstellung mit präparierten Leichen unter dem Berliner Fernsehturm errichten. Das Bezirksamt Mitte ging dagegen vor. Nun treffen sich beide Parteien vor Gericht.
24.09.2014 - 17:08
epd
Am Montag war bekanntgeworden, dass der Bezirk Mitte keine Ausnahmegenehmigung zur Eröffnung des Museums unter dem Berliner Fernsehturm erteilt. Der Evangelische Kirchenkreis Berlin-Mitte ist erleichtert.
23.09.2014 - 13:32
epd
Die umstrittene Ausstellung "Körperwelten" soll in Berlin dauerhaft gezeigt werden. Die Stadt wehrt sich dagegen: Das Museum verstößt nach Ansicht des Bezirks gegen das Bestattungsgesetz.
RSS - Körperwelten abonnieren