Themen

Kirchenfinanzen

Heinz Thomas Striegler
05.11.2019 - 11:58
Die Kirchen müssen nach Ansicht des Finanzexperten Heinz Thomas Striegler noch mehr in ökologische Geldanlagen investieren. Dadurch könnten sie auch für andere Institutionen, eine Vorbildfunktion übernehmen, sagte der Verwaltungschef der hessen-nassauischen Landeskirche.
Friedrich Kramer
05.09.2019 - 15:20
"Wir sind steinreich", sagt der neue Bischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) gerne. Er meint die fast 4.000 Kirchengebäude, die auf dem Gebiet der EKM stehen. Mit Blick auf Mitglieder und Finanzen sieht die Situation in der EKM keinesfalls rosig aus.
Schließung von Kirchen und Gemeindehäusern
01.08.2019 - 15:37
Vom Bankenaufsichtsrecht zum Finanzchef der Evangelischen Landeskirche in Baden - diesen Weg ist Martin Wollinsky gegangen. Er erzählt, wieso die Kirche gar nicht so reich ist wie gedacht, was sich an den kirchlichen Angeboten ändern muss und wie Pfarrer entlastet werden sollen.
Alle Inhalte zu: Kirchenfinanzen
22.10.2014 - 11:45
epd
Laut dem Ökonomen Daniel Wolf wird es auch in Zukunft Probleme bei Transparenz und Vergleichbarkeit des Kirchenvermögens geben. Ein realistischer Einblick in die Finanzen sei nach wie vor nicht möglich.
22.12.2013 - 13:46
epd
Es geht ums Geld, mit dem der Religionsunterricht finanziert werden soll.
09.11.2013 - 17:59
epd
Die Vorgänge im katholischen Bistum Limburg machen auch der evangelischen Kirche zu schaffen. Auf der Lutherischen Generalsynode stellten die Kirchenvertreter deshalb den anderen Umgang der Protestanten mit Geld heraus.
06.11.2013 - 19:43
epd
Die Ablösung der Staatsleistungen an die Kirchen ist ein heißes Thema. Der ehemalige Ministerpräsident Brandenburgs plädiert ebenfalls für eine baldige Ablösung - sobald sich die Bundesländer und Kirchen einigen können.
Kirchensteuer
06.11.2013 - 18:00
evangelisch.de
Über das Geld der Kirchen wurde in den letzten Wochen viel gesprochen. Aber wie steht's mit der Kirchensteuer, und ließe sich dieses System ändern? Ein Interview mit dem Kirchenrechtler Michael Heinig, Leiter des Kirchrechtlichen Instituts der EKD.
20.10.2013 - 15:33
epd
Die Geldflüsse des Staates an die Kirchen seien zunehmend schwerer vermittelbar, sagte Meister.
03.03.2013 - 12:54
epd
Im Bundestag zeichnet sich laut "'Spiegel" eine fraktionsübergreifende Mehrheit dafür ab, die sogenannten Staatsleistungen an die Kirchen neu zu regeln.
RSS - Kirchenfinanzen abonnieren