Themen

Kirche der Freiheit

Kirche
08.11.2016 - 16:47
Die Evangelische Kirche in Deutschland baut um. Seit über 20 Jahren schon. Im Jahr 2006 bekam sie es schriftlich - so, dass alle wissen sollten, was zu tun sei. "Kirche der Freiheit" heißt das Impulspapier, das in der vergangenen Dekade polarisiert hat. Eine Zwischenbilanz.
Kirche und Häuser aus unbehandeltem Holz.
27.09.2016 - 00:00
Erstmals ringen bundesweit vereinigte Gemeindebünde um eine Strategie für eine "Kirche der Reformation". Ihr Vorwurf an die Akteure des EKD-Reformprozesses lautet, dass sie das traditionelle Verständnis von Gemeinde außer Acht lassen und sich selbst zur Kirche aufschwingen.
Kirchturmspitze mit Kreuz vor blauem Himmel.
06.07.2016 - 00:00
Zehn Jahre nach dem Streit um das Impulspapier "Kirche der Freiheit" zieht EKD-Vizepräsident Thies Gundlach Bilanz.
Alle Inhalte zu: Kirche der Freiheit
Zehn Finger hochgestreckt vor blauem Himmel.
06.07.2016 - 00:00
Thomas Schiller
epd
Vor zehn Jahren wurde Deutschlands Kirche der Reformation durch ein neues Reformpapier aufgerüttelt: "Kirche der Freiheit". Nach dem Reformationsjubiläum 2017 könnten manche der umstrittenen Impulse wieder aktuell werden.
28.05.2016 - 07:30
Hanno Terbuyken
Wie sieht die Zukunft der Kirche in 100 Jahren aus, und wie kommen wir dahin?
Baustelle in einer Kirche in Berlin-Spandau 1996
19.05.2014 - 09:52
Anne Kampf
evangelisch.de
Bevor die Kirche sich verändert, muss sie sich auf Gottes Wort besinnen. So könnte das Fazit des EKD-Zukunftsforums in Wuppertal und dem Ruhrgebiet lauten. Rund 800 Leitungspersonen der mittleren Ebene haben sich zum Austausch getroffen.
Wort Gottes
16.05.2014 - 13:27
Hanno Terbuyken
evangelisch.de
Der Auftakt des Zukunftsforums der EKD in Wuppertal stand ganz unter dem Zeichen des Wortes. Auch Bundespräsident Joachim Gauck betonte, dass wichtig ist, wie heute noch über Gott gesprochen wird.
Zukunftsforum: Wohin geht die Zukunft der EKD?
15.05.2014 - 22:24
EKN
Unter dem Motto Informieren - Transformieren - Reformieren startet das Zukunftsforum der EKD in Wuppertal. Im Fokus dabei: Der bevorstehende Wandel in Gesellschaft und Kirche.
15.05.2014 - 00:00
Dominik Speck
evangelisch.de
Je nach Landeskirche leiten Dekane, Superintendenten oder Pröpste die Kirchenbezirke. Als mittlere Ebene halten sie Pfarrern vor Ort den Rücken frei. Manche würden die "unnützen Bürokraten" gerne abschaffen. Das wäre ein großer Fehler.
14.05.2014 - 14:32
epd
2006 reagierte die Evangelische Kirche in Deutschland mit dem Reformprozess "Kirche im Aufbruch" auf sinkende Mitgliederzahlen und knappere Finanzmittel. Jetzt ziehen Leitungspersonen aus Kirchenkreisen und Dekanaten eine Zwischenbilanz.
14.05.2014 - 13:52
epd
Unter dem Titel "Kirche der Freiheit" wirbt die EKD seit 2006 unter anderem für eine bessere Qualität kirchlicher Angebote und für Strukturanpassungen.
Jetzt erst recht! Gute Gemeinde-Ideen
07.05.2014 - 10:00
Anne Kampf
evangelisch.de
Die evangelische Kirche schrumpft. Mitglieder und Geld werden weniger. Was bedeutet das für die Gemeinden? Viele sagen: "Jetzt erst recht!" Sie haben spannende Ideen und gestalten ihr Gemeindeleben mit Freude. Einige dieser Gemeinden hat evangelisch.de besucht.
Sprechen über die Kirche
02.06.2013 - 00:00
Anne Kampf
evangelisch.de
"Über Kirche reden" war Thema des 4. Barcamps von evangelisch.de und der Evangelischen Akademie Tutzing. Wie können Christen durch Gespräche und über Social Media ihren Glauben bezeugen?
RSS - Kirche der Freiheit abonnieren