Petra Bosse-Huber
Der Ökumenische Rates der Kirchen (ÖRK) hat sich trotz der Corona-Pandemie zuversichtlich zum Zustandekommen der Vollversammlung 2022 in Karlsruhe geäußert. "Wir wollen die Versammlung abhalten", betonte die Auslandsbischöfin der EKD, Petra Bosse-Huber in Genf.
Entspannt mit der Straßenbahn reisen rund 50 Personen von Karlsruhe zum 400 Kilometer entfernten Kirchentag nach Dortmund. Die ungewöhnliche Fahrt dauert etwa sechs Stunden.
Karlsruher Straßenbahn
Manche kommen mit der Bahn zum Kirchentag nach Dortmund, andere mit dem Auto und wieder welche können bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad anreisen. Wer es außergewöhnlicher mag, wendet sich an die Evangelische Studierendengemeinde in Karlsruhe.
RSS - Karlsruhe abonnieren