Themen

Kalter Krieg

Nein zu Atomwaffen
13.02.2019 - 15:38
Evangelische und katholische Christen fordern von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ein klares Nein zu Atomwaffen. Die EKD müsse sich deutlich für ein Verbot von Atomwaffen und deren Ächtung aussprechen, erklärte die Projektgruppe "Kirchen gegen Atomwaffen".
Der Friedensbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Renke Brahms.
02.02.2019 - 08:02
Der evangelische Friedensbeauftragte Renke Brahms hat die Ankündigung der USA kritisiert, aus dem 1987 mit Russland geschlossenen INF-Abrüstungsvertrag auszusteigen.
Peace-Symbole auf eine Straße gemalt.
20.07.2016 - 09:40
Vor einer Woche hat der NATO-Russland-Rat getagt. Nach langer Sprachlosigkeit zwischen dem westlichen Bündnis und der Führung in Moskau ist der erneute Dialog eine gute Nachricht. Die Kirchen sollten mit helfen, den Konflikt zu entschärfen, findet der EKD-Friedensbeauftragte.
Alle Inhalte zu: Kalter Krieg
Renke Brahms
20.06.2016 - 12:23
epd
Der Friedensbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Renke Brahms, hat zu einem offeneren Umgang zwischen der Bundesregierung und Russland aufgerufen.
Ulrich Gottstein, Mitbegründer der deutschen Sektion der "Internationalen Ärzte zur Verhütung eines Atomkriegs" (IPPNW).
07.08.2015 - 09:50
Michael Güthlein
epd
Er half in vielen Krisengebieten und förderte die Palliativmedizin in Deutschland - doch der 88-jährige Mediziner Ulrich Gottstein ist mit seiner Mission noch nicht am Ende: Seit fast vier Jahrzehnten tritt er für eine atomwaffenfreie Welt ein.
23.10.2013 - 13:36
evangelisch.de
Der Kalte Krieg ist vorbei, aber die amerikanischen und russischen Nuklearstreitkräfte gibt es noch. In den USA gibt es allerdings eklatante Sicherheitsmängel in den Stützpunkten, die für die Atomraketen verantwortlich sind.
DDR - Sportstudenten üben für Weltfestspiele 1973
28.07.2013 - 13:10
Thomas Bickelhaupt
epd
Für die einen war es die schönste Zeit ihrer Jugend. Andere sahen in dem Großereignis nur inszenierte Begeisterung für die DDR. An den Weltfestspielen von 1973 in Ost-Berlin scheiden sich auch noch 40 Jahre danach die Geister.
27.05.2011 - 09:56
Von Angelo Conte
Jahrzehntelang war die Abhöranlage auf dem Berliner Teufelsberg Sperrgebiet. Jetzt gibt es Touren durch die Ruine, die einmal "top secret" war.
08.07.2010 - 15:08
Von Hanno Terbuyken
Damit die Welt nicht im nuklearen Staub versinkt, gibt es einen Vertrag zum Stopp von Atomtests. Wie nötig das ist, zeigt das Video eines japanischen K
RSS - Kalter Krieg abonnieren