Kevin Hüvelmann spricht mit einem Obdachlosen in der Innenstadt von Kassel.
Hilfe für Obdachlose
Für viele sind sie unsichtbar: Obdachlose, die bei Kälte frierend auf Straßen und Plätzen kauern. In Kassel macht sich Kevin Hüvelmann mit Schlafsäcken und Kleidungsstücken auf den Weg zu ihnen. Sein Antrieb ist der Glaube.
Menschen aus der Notunterkunft der Kältehilfe in Berlin-Wannsee
Kältehilfe für Wohnungslose
Morgens um sechs gibt es ein Frühstück, dann müssen alle wieder raus in die Kälte. Sechs Gäste erzählen vom Leben auf der Straße und der kurzen Pause davon – in der Notunterkunft der Kältehilfe in Berlin-Wannsee.
Kaffeetasse
Gemeinsam aufwärmen
Viele Kirchengemeinden in Schleswig-Holstein bieten wöchentlich "Winterstuben" in ihren Gemeindehäusern an. Allerdings soll es nicht nur ein Angebot für diejenigen sein, die unter der Energiekrise leiden. Jeder darf kommen.
RSS - Kälte abonnieren