Themen
Thorarolle am Holocaust Gedenktag 27. Januar 2021 im Bundestag
Die über 200 Jahre alte Torarolle aus Sulzbach in der Oberpfalz hat viele Katastrophen überstanden. Nach einer aufwendigen Restaurierung in Israel wird sie nun beim Holocaust-Gedenken am 27. Januar im Deutschen Bundestag fertiggestellt.
Abschrift der hebräischen Bibel geplant für Thüringens Jüdische Landesgemeinde.
Die Thüringer Kirchen schenken den gläubigen Juden im Land eine neue Tora-Rolle. Zwei Jahre wird es brauchen, bis die ersten fünf Bücher der hebräischen Bibel - exakt 304.805 Buchstaben - per Hand auf das Pergament übertragen sein werden.
Gideon Joffe
Vor einem Jahr übernahm der 40-jährige Gideon Joffe die Führung der Berliner Juden. Seitdem streiten in Deutschlands größter jüdischen Gemeinde Berliner mit Zuwanderern. Jetzt sollen Neuwahlen Joffes Abgang erzwingen.
RSS - Jüdische Gemeinde abonnieren