Themen
Eigentlich hätten sich etwa 120 Teilnehmende des Europäischen Forums christlicher LSBT*-Gruppen im Mai in Budapest treffen sollen. Wegen der Covid-19 Pandemie wurde die europäische Konferenz abgesagt. Nun ist sie im Oktober ins Internet verlegt worden. Thema der Konferenz: „Komm heraus aus der Dunkelheit ans Licht!“ (nach 1. Petrus 2, 9).
Die Diskriminierung von Menschen, die homosexuell lieben, ist Sünde, erklärt der Berliner Landesbischof anlässlich der Rehabilitierung des in der NS-Zeit verfolgten Pfarrers Klein. Ein wichtiges Signal der Kirchenleitung im Kampf gegen Diskriminierung. Ein Signal, dem nun weitere Taten folgen müssen.
Das Ende 2018 eingeführte Gesetz zum dritten Geschlecht geht nach Ansicht von Aktivisten nicht weit genug: "Dass dieses Gesetz bisher nur intergeschlechtlichen Menschen offensteht, ist seine größte Schwäche", sagte Lucie Veith vom Verein "Intersexuelle Menschen" dem epd.
RSS - Intersexualität abonnieren