Themen
Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher war Pfarrer in Berlin.
21.11.2018 - 15:27
Er hat seine Epoche und auch nachfolgende Generationen geprägt: Vor 250 Jahren wurde Friedrich Daniel Schleiermacher geboren. Der Theologe gilt als protestantischer Kirchenvater des 19. Jahrhunderts - und ist in seinem Denken erstaunlich modern.
Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland
09.10.2018 - 15:58
Der evangelische Migrationsexperte Manfred Rekowski fordert ein Einwanderungsgesetz für eine legale Zuwanderung. "Derzeit zwängen sich alle durch die enge Tür des Asylrechts", sagte der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland der Fachzeitschrift "Herder Korrespondenz".
Spagetti mit Tomatensoße
27.07.2018 - 13:27
Darf die "Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters" am Ortsschild für ihre "Nudelmessen" werben? Darüber soll das Bundesverfassungsgericht entscheiden, aber das dauert noch.
Alle Inhalte zu: Humanismus
21.07.2018 - 16:52
epd
Eine Anfang Juli gestartete Online-Petition, die Politik und Kirchen zum Einsatz für eine humane Asylpolitik aufruft, hat inzwischen mehr als 90.000 Unterstützer. Man sei von der großen Resonanz selbst überrascht, sagte Mitinitiatorin Beatrice von Weizsäcker.
14.11.2017 - 11:51
epd
Der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg soll einem Zeitungsbericht zufolge in Berlin als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt werden.
Schild "Sackgasse" vor blauem Himmel.
17.09.2015 - 16:47
epd
Der Humanistische Verband Deutschland beklagt eine Benachteiligung nichtreligiöser Menschen in Deutschland und übt harsche Kritik an einer angeblich "privilegierten Stellung" der Kirche. Konfessionslose Bürger würden auf fast allen Ebenen auf eine "gläserne Wand" stoßen, heißt es in einem gleichnamigen Bericht, der am Donnerstag in Berlin vorgestellt wurde.
08.12.2014 - 14:22
epd
Zum Welthumanistentag am 21. Juni können sich Kinder aus humanistischen Elternhäusern vom Schulbesuch entbinden lassen.
Berliner Label macht Schuhe für Atheisten
14.05.2014 - 11:24
Dominik Speck
evangelisch.de
Atheistenverbände und Religionsgemeinschaften stehen sich unversöhnlich gegenüber. Zu unterschiedlich sind die Positionen, zu verschieden die Weltanschauungen. Kann ein Dialog trotzdem gelingen?
17.04.2013 - 18:38
epd
Eine Gleichstellung von nicht-religiösen und religiösen Feiertagen erreichen.
11.01.2013 - 08:28
mit Material von epd
Eine evangelische Gemeinde in Berlin will ihre Räume nicht dem Humanistischen Verband zur Verfügung stellen. Dieser will eine Obdachlosenversorgung in den Räumen garantieren. Warum will die Kirche das nicht und wer kümmert sich um die Obdachlosen?
10.12.2012 - 12:54
epd
Weltweit werden nach Angaben von Humanisten immer mehr Fälle von Blasphemie in sozialen Netzwerken geahndet.
11.07.2011 - 11:55
Von Christian Feldmann
Vor 475 Jahren starb Erasmus von Rotterdam. Der große Gelehrte aus Holland und Wegbereiter der Reformation wandte sich gegen dumpfen Aberglauben und Dogmatismus.
16.02.2011 - 10:40
Von Andreas Fincke
Evangelischer Kirchentag in Dresden, Deutschlandbesuch des Papstes: Kirchliche Großereignisse werfen ihre Schatten voraus. Doch sie rufen auch Religionskritiker auf den Plan.
RSS - Humanismus abonnieren