Themen

Große Koalition

Lohn in der Bibel
01.05.2019 - 09:11
Was sagt die Bibel zu gerechten Löhnen und fairen Arbeitsverhältnissen? Zum "Tag der Arbeit" gibt's hier Antworten auf diese Fragen.
Paragraf 219a StGB
29.01.2019 - 09:41
Die Koalition hat sich auf Details zur Beilegung des Streits um das Werbeverbot für Abtreibungen geeinigt. Sie will, dass Ärzte straffrei informieren dürfen. Anstößige Werbung für Schwangerschaftsabbrüche soll aber verboten bleiben.
Horst Seehofer soll am Donnerstag hinter verschlossenen Türen über Angela Merkel gesagt haben: "Ich kann mit der Frau nicht mehr arbeiten."
17.06.2018 - 16:53
Spannung, Spekulationen - und Abwarten: Vor weichenstellenden Sitzungen der Unionsparteien zeichnet sich keine Einigung im Asylstreit ab. Höchstens Aufschub.
Alle Inhalte zu: Große Koalition
Felix Klein
11.04.2018 - 15:40
epd
Bei seiner Klausurtagung in Meseberg hat das Bundeskabinett mehrere Beauftragte für diese Legislaturperiode berufen. Der Diplomat Klein soll die Aktivitäten gegen Antisemitismus koordinieren. Terror-Opfer bekommen einen dauerhaften Ansprechpartner.
07.04.2018 - 09:52
Daniel Staffen-Quandt
epd
Der neue Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hatte bei seinem Antrittsbesuch im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) am Freitag in Nürnberg viele Ankündigungen im Gepäck - konkrete Zahlen oder Termine gab es kaum.
Eine Lockerung des Werbeverbots bei Abtreibungen bleibt ein Streitthema innerhalb der Regierungskoalition.
25.03.2018 - 15:50
epd
Eine Lockerung des Werbeverbots bei Abtreibungen bleibt ein Streitthema innerhalb der Regierungskoalition: Die SPD will sie, die CSU lehnt sie kategorisch ab.
Sieben Wochen alter Fötus in einer Fruchtblase
09.03.2018 - 13:15
epd
In der neuen großen Koalition droht beim Thema Abtreibungsrecht bereits ein erster Streit. Hintergrund ist der Wunsch der SPD, das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche zu streichen. Die neue CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer betonte nun das Nein ihrer Partei.
Prälat Martin Dutzmann
09.03.2018 - 10:26
epd
Der Bevollmächtigte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Martin Dutzmann, hat noch keine konkrete Vorstellung vom künftigen Heimatministerium. Er sei "gespannt, was da am Ende wirklich verhandelt wird", sagte der Vertreter der EKD.
Neubauten fördern
09.03.2018 - 10:09
Dirk Baas
epd
Die Mieten steigen stetig, in den Metropolen fehlen Zehntausende Wohnungen zu erschwinglichen Preisen. SPD und Union reagieren und wollen Neubauten fördern. Doch reicht das, um dem sozialen Wohnungsbau neues Leben einzuhauchen?
Kindergeld 25 Euro mehr
07.03.2018 - 11:00
epd
Das Münchner Ifo-Institut hat die von Union und SPD im Koalitionsvertrag vereinbarte Erhöhung des Kindergeldes kritisiert.
04.03.2018 - 13:53
epd
Das Ergebnis des SPD-Mitgliedervotums wurde mit Spannung erwartet. Am Sonntag gab es dann Erleichterung bei der Parteispitze. Zwei Drittel der Basis geben grünes Licht für eine neue große Koalition.
SPD-Mitglieder stimmten über die GroKo ab.
04.03.2018 - 10:31
epd
Die SPD-Mitglieder haben grünes Licht für die Bildung einer erneuten großen Koalition gegeben.
Volker Jung
16.02.2018 - 16:51
epd
Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung hat die Einigung von CDU/CSU und SPD in der Flüchtlingspolitik scharf kritisiert.
RSS - Große Koalition abonnieren