einfach fragen
Hans Werner hat gesehen, dass Kinder bei der Taufe ein Kreuz auf die Stirn gezeichnet bekommen. Nun hat er gelesen, dass dadurch das Stirnchakra geschlossen werden soll. Frank Muchlinsky klärt auf.
Pendel schwingt
Esoterik und Wissenschaft
Wenn man wissenschaftlich weiß, was dabei passiert, kann man das Pendeln nicht als Entscheidungshilfe nutzen? Katharina Scholl antwortet.
Matthias Pöhlmann, landeskirchlicher Beauftragter für Sekten- und Weltanschauungsfragen
Hausverbot beim Universellen Leben, Beratung für Sektenaussteiger und Beobachtung der Sektenszene: Alles andere als langweilig sind die Aufgaben des Sekten- und Weltanschauungsbeauftragten Matthias Pöhlmann.
RSS - Esoterik abonnieren