Themen

Erneuerbare Energien

Baumhäuser von Umweltschützern im Hambacher Forst
17.09.2018 - 16:22
Fast die Hälfte der Baumhäuser im Hambacher Wald sind geräumt. Bei ihrem Einsatz am Montag habe die Polizei ein weiteres Baumhaus geräumt, sagte eine Sprecherin der Polizei Aachen dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Montag.
09.06.2018 - 14:48
Papst Franziskus hat die Energiewirtschaft zu verstärkten Bemühungen um erneuerbare Energien und um die Versorgung von einer Milliarde Menschen aufgefordert, die bislang keinen Zugang zu Strom haben.
Treibhausgase und Klimaschutz
08.06.2015 - 10:53
Auf dem G-7-Gipfel will die Bundesregierung offenbar deutliche Fortschritte für den Klimaschutz erreichen.
Alle Inhalte zu: Erneuerbare Energien
Ökostrom
20.10.2014 - 13:33
epd
Sollte das nicht gelingen, drohe der EU der Verlust von Arbeitsplätzen, deutsche Unternehmen könnten ins Ausland abwandern. Die Staats- und Regierungschefs der EU wollen Ende der Woche über neue Klimaschutzziele entscheiden.
Ökostrom
27.06.2014 - 12:17
epd
Die Änderungen sollen dazu beitragen, dass der Anteil von Ökostrom bis 2035 auf 60 Prozent steigt
Ökostrom
08.04.2014 - 11:45
Stefan Fuhr
epd
Mit der EEG-Reform bekommt Deutschland die explodierenden Stromkosten in den Griff, versichert die Bundesregierung. Doch Experten äußern Zweifel. Zu wichtigen Fragen, etwa zum Ausbau der Stromtrassen, liefert die Reform keine Antwort.
03.03.2014 - 13:54
epd
Bundesumweltministerin Barbara Hendricks verlangte jedoch unter anderem mehr Engagement beim Ausbau erneuerbarer Energien.
30.08.2011 - 14:50
Von Georg Ismar
Die Energiewende hat ihren Preis. Besonders energieintensive Industriezweige sorgen sich nicht nur wegen der Kosten, sondern auch wegen möglicher Blackouts.
30.06.2011 - 14:27
Von Georg Ismar und Tim Braune
Im großen Konsens hat der Bundestag den Atomausstieg bis 2022 besiegelt. Schwarz-Gelb vollzieht damit nach der Katastrophe von Fukushima eine radikale Kehrtwende.
28.06.2011 - 16:57
Alle reden über den Atomausstieg. Aber im Hintergrund werden Stimmen laut, dass nun mehr Kohlekraftwerke in Deutschland notwendig seien. Droht ein Rückfall beim Klimaschutz?
30.05.2011 - 17:48
Von Kristina Dunz
Die Kanzlerin hat ihren Fehler korrigiert und die Atomlaufzeitverlängerung gekippt. In der CDU fürchtet man, dass die Wähler nun erst recht zu den Grünen wechseln.
11.05.2011 - 09:21
Von Georg Ismar
In der Atomdebatte nennt die von Bundeskanzlerin Angela Merkel eingesetzte Ethikkommission erstmals ein konkretes Ausstiegsdatum: 2021 oder früher.
19.04.2011 - 17:43
Ökostrom kommt bisher meist von regionalen Anbietern. Die großen Konzerne halten sich zurück und setzen lieber auf Atomkraft oder Kohle, kritisiert Greenpeace.
RSS - Erneuerbare Energien abonnieren