Themen

Erneuerbare Energien

Schönauer Schöpfungsfenster im Schwarzwald
Fotovoltaik auf sakralen Gebäuden
Kirchendächer können sehr effektiv Solarenergie liefern: Sie sind oft nach Süden ausgerichtet und sind kaum verschattet. Eine neue Richtlinie im Südwesten ermöglicht jetzt die bessere Nutzung denkmalgeschützter Sakralgebäude.
Solarzellen auf Kirchendach
Die Energiewende schaffen
Auch ältere Kirchen können mit Photovoltaikanlagen bestückt werden, meint der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). Völlig tabu seien lediglich herausragende Denkmale wie etwa das Kloster Maulbronn.
Geothermie-Bohrplatz
Aufbau nach der Flut im Ahrtal
Im Ahrtal entsteht bald das erste Nahwärmenetz, das Häuser ohne Öl und Gas heizt. Die Idee spricht sich herum.
RSS - Erneuerbare Energien abonnieren