Themen

embryonale Stammzellen

"Designer-Baby" in China
15.01.2019 - 14:27
Die Geburt des angeblich ersten genmanipulierten Babys in China hat hohe Wellen geschlagen. Der Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Stammzellenforschung, Jürgen Heschele, fordert mehr Forschung in diesem Bereich - der Ethiker Andreas Lob-Hübepohl sieht es skeptisch.
Stammzellenforschung
18.10.2018 - 12:20
Ein Abtreibungsgegner, der Stammzellenforschung mit Nazi-Experimenten verglichen hatte, ist mit seiner Klage vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) gescheitert.
PID, Präimplantationsdiagnostik
14.06.2015 - 15:38
Die Schweizer haben sich in einer Volksabstimmung für die Legalisierung der Präimplantationsdiagnostik (PID) ausgesprochen.
Alle Inhalte zu: embryonale Stammzellen
28.05.2014 - 14:12
epd
Die Forschung an menschlichen embryonalen Stammzellen soll weiter mit öffentlichen Geldern gefrödert werden.
Europäischen Bürgerinitiative EINER VON UNS
12.09.2013 - 14:27
Isabel Guzmán
epd
Ein Bürgerbegehren, das die Stammzellforschung beschränken will, hat als zweite Europäische Bürgerinitiative die Millionenmarke geknackt. Das Beispiel zeigt: Eine Protestbewegung hat Chancen, wenn sie sich auf existierende Strukturen stützen kann.
16.05.2013 - 16:49
evangelisch.de
Mit dem Schaffen embryonaler Stammzellen sei eine Grenze überschritten, sagt Hubert Meisinger,
RSS - embryonale Stammzellen abonnieren