Themen
Gerhard Tersteegen setzte vor mehr als 250 Jahren weitreichende neue Akzente im Protestantismus.
03.04.2019 - 10:15
Mystiker, Kräuterapotheker, Seelsorger, Liederdichter: Gerhard Tersteegen setzte vor mehr als 250 Jahren weitreichende neue Akzente im Protestantismus.
02.12.2015 - 12:19
Das deutsche PEN-Zentrum hat das Todesurteil gegen den Dichter Ashraf Fayadh in Saudi-Arabien scharf kritisiert. In einem Brief an den Justizminister des Landes verlangte die Schriftstellervereinigung die unverzügliche und bedingungslose Freilassung Fayadhs. Saudi-Arabien verhalte sich "in absolutem Widerspruch zu den Rechten, die es als Mitglied des UN-Menschenrechtsrats zu schützen versprach".
Klaus-Peter Hertzsch spricht beim Eröffnungsgottesdienst des Kirchentags in Erfurt 1988.
26.11.2015 - 12:23
Der evangelische Theologe und Dichter Klaus-Peter Hertzsch ist am Mittwoch in Jena im Alter von 85 Jahren gestorben. Hertzsch war durch seine literarischen Texte und biblischen Balladen bekannt geworden.
Alle Inhalte zu: Dichter
Silhouette von Matthias Claudius, um 1780
21.01.2015 - 00:00
Renate Kortheuer-Schüring
epd
Lebenskünstler, Freimaurer, frommer Dichter - Matthias Claudius hatte von allem etwas. Sein Lied "Der Mond ist aufgegangen" rührt noch heute viele Menschen tief.
Christian Morgenstern bei Familie Fritz Beblos
31.03.2014 - 00:00
Wilhelm Roth
epd
Christian Morgensterns Fantasie und Witz begeistern auch 100 Jahre nach seinem Tod: Er hat die Sprache zu wunderbar-anarchischen Gedichten geformt. Und dabei nicht nur verraten, warum das Wiesel auf dem Kiesel sitzt.
19.01.2010 - 09:45
Von Natalia Matter
Mit Gott und Marx gibt er seine Hoffnung auf eine perfekte Welt nicht auf: Das Evangelium sagt die Herrschaft Gottes voraus und Marx lehrt, dass es die perfekte G
RSS - Dichter abonnieren