Themen

Christenverfolgung

Weltweit werden Menschen wegen ihres Glaubens verfolgt, vertrieben, diskriminiert, bedrängt, verletzt und auch getötet. Oft sind auch Christen die Opfer.
Teilnehmer eines Gottesdienstes in der evangelischen Bongsu-Kirche in Pjöngjang in Nordkorea
Verfolgungsindex von "Open Doors"
Nirgendwo werden Christen laut dem jüngsten Weltverfolgungsindex des christliche Hilfswerks "Open Doors" so unerbittlich drangsaliert und angefeindet wie in Nordkorea. Doch auch in Afghanistan sei die Lage weiter "extrem gefährlich".
Education City Stadium in Katar mit Straßenschild
Bedrängte Christen und Konvertiten
Zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar hat die Evangelische Allianz Deutschland eine Debatte über die Religionsfreiheit in dem Land und anderen islamischen Staaten gefordert.
Weithin sichtbar auf der Anhöhe errichten heimkehrende Christen ihre Kreuze.Diese wurden bei Qaraqosh anlässlich des Papstbesuches im März 2021aufgestellt
Christen im Irak
Wie heilt man ein zerstörtes Land? Emanuel Youkhana, Gründer und Direktor des Hilfswerks CAPNI, versucht, vertriebene Christen wieder in den Irak zu holen.
RSS - Christenverfolgung abonnieren