Themen
Getreidefeld auf dem früheren Todesstreifen
09.08.2019 - 09:34
Auf dem Gelände des ehemaligen Todestreifens in der Bernauer Straße in Berlin wird seit einigen Jahren rund um die Kapelle der Versöhnung Roggen geerntet. In diesem Jahr war zum ersten Mal auch ein Imkerverein dabei.
07.09.2018 - 08:51
Die Fotografin Nina Kopp hat alte niederländische Stillleben nachgestellt und fotografiert - und zwar so, wie sie aussehen würden, gäbe es keine Bienen mehr. Ein dramatischer Ausblick auf eine mögliche Welt ohne Insekten.
19.08.2018 - 10:35
Die Gelbbindige Furchenbiene ist "Wildbiene des Jahres 2018. Sie breitet sich immer weiter nach Norden aus. Sichtungsmeldungen des schwer zu fotografierenden Insekts sollen den neuesten Stand dokumentieren.
Alle Inhalte zu: Bienen
Bibelserie: Insekten. Heuschreckenplage in Ägypten.
15.08.2018 - 08:49
Uwe Birnstein
Auch in der Bibel krabbelt und kribbelt, summt und sticht es.
Biene in Wabe
27.04.2018 - 13:15
epd
Drei Insektizide, die für Bienen schädlich sind, werden in der EU weitgehend verboten. Vertreter der Mitgliedstaaten einigten sich am Freitag in Brüssel darauf, dass die sogenannten Neonikotinoide künftig nur noch in Gewächshäusern eingesetzt werden dürfen.
27.04.2018 - 12:50
evangelisch.de
Das Massensterben der Bienen beschäftigt die Wissenschaftler seit Jahren, die Gründe dafür sind vielfältig. Heute stimmten Vertreter der Mitgliedstaaten der EU mehrheitlich für ein europaweites Verbot dreier bienenschädlicher Insektengifte, sogenannte Neonikotinoide.
Biene
26.11.2014 - 14:59
epd
Durch die ansteigenden Temperaturen weltweit verbessern sich die Lebensbedingungen für einen der größten Schädlinge der Biene.
Sehnsucht nach dem Land
21.06.2013 - 15:38
Franziska Fink, Juliane Ziegler
evangelisch.de
Mobile Beete, Stadt-Imkerei und vorbereitete Felder - die Sehnsucht von Städtern nach frischer Luft, bewusster und gesunder Ernährung steigt. Drei Stationen, drei Trends.
RSS - Bienen abonnieren