Themen
Festspielhaus Bayreuth
25.07.2018 - 09:12
Traditionell beginnen am 25. Juli die Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth. Der Komponist selbst hatte sich für die kleine Stadt in Oberfranken als Schauplatz seiner Festspiele entschieden. Ein Gespräch mit Sven Friedrich, Direktor des Richard-Wagner-Museums Haus Wahnfried.
30.07.2013 - 15:31
Der schriftliche Nachlass des früheren Bayreuther Festspielleiters Wolfgang Wagner (1919-2010) befindet sich jetzt in der Obhut des Bayerischen Hauptstaatsarchivs in München.
21.05.2013 - 18:06
Die offiziellen Einladungen hätten auf der Rückseite einen Werbeaufdruck und bestünden aus besserem Papier, erklärte die Polizei.
Alle Inhalte zu: Bayreuth
Jean Paul - Jubiläum 2013
21.03.2013 - 09:26
Bernd Buchner
evangelisch.de
Feierstunden, Ausstellungen, neue Museen – und eine ganz besondere Theaterpremiere: Die Literaturwelt feiert den 250. Geburtstag von Jean Paul. Es ist der Versuch, den fränkischen Dichterfürsten dem Vergessen zu entreißen.
15.08.2011 - 09:33
Von Frank Piontek
In Bayreuth sind die Werke Richard Wagners nicht nur im ehrwürdigen Festspielhaus zu erleben, sondern auch unter freiem Himmel. Der "Lohengrin" geriet kurzzeitig in einen Wolkenbruch.
26.07.2011 - 09:58
Von Paul Winterer
Jede Menge Buhrufe für die Inszenierung, viel Beifall für die Sänger - recht zwiespältig ist der neue "Tannhäuser" bei den Bayreuther Festspielen aufgenommen worden.
22.07.2011 - 12:49
Von Manfred Präcklein
Von "Hitlers Hoftheater" zur Demokratie: Die Bayreuther Festspiele befreiten sich nach 1945 vom Ruch der NS-Nähe und brachten Richard Wagners Erbe wieder zu Weltgeltung.
06.05.2011 - 16:45
Von Manfred Präcklein
Der Ex-Verteidigungsminister hat es jetzt Schwarz auf Weiß: Nach Überzeugung der Uni Bayreuth täuschte Guttenberg bei seiner Doktorarbeit vorsätzlich.
06.05.2011 - 15:41
Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat nach Überzeugung der Universität Bayreuth bei seiner Doktorarbeit vorsätzlich getäuscht.
25.03.2011 - 09:48
Von Sara Lemel
Das im Juli geplante erste Konzert eines israelischen Orchesters in der Wagner-Stadt Bayreuth sorgt in Israel weiter für Aufregung.
23.02.2011 - 17:06
Was hat Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) zu seiner Doktorarbeit gesagt? Innerhalb einer Woche drehten sich seine Aussagen um fast 180 Grad. Eine Dokumentation in Auszügen.
07.01.2011 - 12:05
Der Regisseur Wim Wenders und der russische Dirigent Kirill Petrenko könnten zum 200. Geburtstag Richard Wagners 2013 den "Ring des Nibelungen" in Bayreuth inszenieren.
22.08.2010 - 10:53
Von Frank Piontek
Zum dritten Mal gab es bei den Bayreuther Festspielen eine Opern-Liveübertragung. Mit Erfolg: Rund 20.000 Menschen kamen zur "Walküre" un
RSS - Bayreuth abonnieren