11. September, WDR, 20.15 Uhr
Der Mann konnte mit einem Blick erkennen, dass 246 Zahnstocher runtergefallen sind, aber zu Gefühlsäußerungen war er nicht fähig: "Rain Man", ist sicher das berühmteste Drama über einen Autisten.
Seit mehr als 30 Jahren dokumentiert der Fotograf Leon Borenszetin einfühlsam seinen Alltag als alleinerziehender Vater einer mehrfach behinderten Tochter. Dabei fängt er mit seinen Bildern frustrierende wie zauberhafte Momente ein.
Inklusion: Neue Wege in die Arbeit
Lars Radon, 24 Jahre alt, hat das Asperger Syndrom und arbeitet als Logistikmitarbeiter in einem ganz normalen Betrieb in Köln. Radon mag seine Arbeit sehr, die Inklusion funktioniert. Keine Selbstverständlichkeit für Menschen mit Behinderung.
RSS - Autismus abonnieren