Themen
Religion als Verliererin in der Krise?
23.10.2020 - 12:33
Akademiedirektor Christoph Picker hat seine Kirche aufgefordert, mutiger zu agieren. In der Corona-Pandemie könne man den Eindruck gewinnen, viele Kirchenvertreter hätten Angst, etwas Falsches zu sagen, sagte der Leiter der Evangelischen Akademie der Pfalz am Freitag in Landau
26.11.2019 - 10:54
Die Evangelische Akademie Bad Boll feiert im kommenden Jahr ihr 75-jähriges Bestehen. Sie ist die älteste und größte kirchliche Akademie in Deutschland, teilte ihr Direktor Jörg Hübner am Montag in Bad Boll bei Göppingen mit.
21.07.2014 - 15:29
Die frühere Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, Charlotte Knobloch, wird mit dem "Tutzinger Löwen" ausgezeichnet.
Alle Inhalte zu: Akademien
Gemüse sieht seinem Schicksal ins Auge
07.08.2013 - 00:00
Bernd Buchner
evangelisch.de
Die Grünen sprechen sich für einen vegetarischen Tag pro Woche in öffentlichen Kantinen aus. Evangelische Akademien haben mit Blick auf den heiß diskutierten "Veggie Day" wenig Nachholbedarf, wie eine kleine Erkundung ergab.
17.04.2012 - 14:56
Wir leben in einer Umbruchssituation: Endlichkeit der natürlichen Ressourcen, Klimawandel, Banken-, Währungs-, Sozialstaatskrise - alte Wachstums- und Wohlstandsmodelle brechen weg.
13.06.2010 - 16:29
Von Judith Kubitscheck
Zu einer Tagung mit dem Titel "Partner für den Frieden" hatte die Evangelische Akademie Bad Boll auch einen Hamas-Vertreter eingeladen. Es gab eine
RSS - Akademien abonnieren