Personen

Petra Bahr

Petra Bahr (Jahrgang 1966) studierte Theologie und Philosophie in in Münster, Bochum und Jerusalem. Von 2006 bis 2014 war sie Kulturbeauftragte des Rates der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD), anschließend für zwei Jahre Leiterin der Hauptabteilung Politik und Beratung der Konrad-Adenauer-Stiftung. Seit 2017 ist Petra Bahr Regionalbischöfin für den Sprengel Hannover in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Im April 2020 wurde sie von Bundesratspräsident Wolfgang Schäuble als Mitglied in den Deutschen Ethikrat berufen.

Petra Bahr zu den psychischen Folgen der Pandemie
Was macht Corona mit den Menschen abseits der akuten Erkrankung? Welche psychischen Folgen hat die Pandemie? Was macht es mit Angehörigen, wenn sie fast alleine Verstorbene beerdigen müssen? Mit diesen Fragen hat sich die bayerische Landessynode beschäftigt.
Donald Trump, Präsident der USA, hält eine Bibel
Der Auftritt von US-Präsident Donald Trump mit einer Bibel inmitten der Proteste gegen Rassismus stößt auch bei deutschen Kirchenvertreterinnen und -vertretern auf Unverständnis.
Hakenkreuz-Glocke
Ein Hakenkreuz auf einer Kirchenglocke entzweite das Dorf Schweringen in Niedersachsen so sehr, dass Unbekannte heimlich den Winkelschleifer ansetzten. Jetzt wird die entwidmete Glocke wieder eingeweiht. Künstler haben sie umgestaltet.
RSS - Petra Bahr abonnieren