Personen

Lilith Becker

Lilith Becker, Redakteurin bei evangelisch.de.

© Lena Uphoff

Lilith Becker ist seit 2012 Redakteurin bei evangelisch.de und Projektleiterin beim Evangelischen Contentnetzwerk yeet. Sie studierte Politik und VWL in Köln. Als Freie arbeitete sie für Hörfunk und Fernsehen im WDR-Studio Wuppertal. 2009/2010 absolvierte sie ein Volontariat an der Evangelischen Journalistenschule in Berlin. Anschließend arbeitete sie als Redakteurin in den WDR-Studios Wuppertal und Essen und als Freie für den Hörfunk des Hessischen Rundfunks und die Frankfurter Rundschau.

Richard von Weizsäcker
15.04.2020 - 09:20
Richard von Weizsäcker steht für klare Worte. Er trat für demokratische und christliche Werte ein – als Präsident der Bundesrepublik Deutschland ebenso wie als Kirchentagspräsident. Heute wäre er 100 Jahre alt geworden.
Pfarrerin Sandra Menzel vor dem „Café International“ in Büchenbeuren.
26.03.2020 - 08:50
Pfarrer im Hunsrück haben immer mal wieder Geflüchtete vor der Abschiebung geschützt. Ein Landrat hat sie deswegen angezeigt.
Fulbert Steffensky erzählt vom Politischen Nachtgebet.
28.12.2019 - 19:44
Streitlustig - das mussten sie sein: die evangelischen und katholischen TheologInnen, die das Politische Nachtgebet erfanden. Politik in der Kirche wollten die Kirchen in den 1960er Jahren nicht; und viele waren wütend auf die frechen Linken, die den Kirchenraum eroberten.
Alle Inhalte zu: Lilith Becker
Läuferinnen und Läufer während des Workshops Spirituelles Laufen auf dem Kirchentag 2019 in Dortmund
21.06.2019 - 15:45
Lilith Becker
Die Frau am Kassenhäuschen des Westfalenparks lässt uns ohne zu zahlen nicht hinein. So laufen wir 60 Läuferinnen und Läufer eben an der Straße und über's Messegelände. Wir versuchen dabei spirituell zu sein und zu werden. Dabei habe ich mich dann verbetet. Aber schön war es dennoch.
Faye Hagendorf und Anna Teuber leisten ihren Bundesfreiwilligen-Dienst in der Geschäftsstelle des Kirchentags in Dortmund.
20.06.2019 - 16:00
Anika Kempf, Lilith Becker
17 junge Frauen und Männer leisten ihren Bundesfreiwilligen-Dienst in der Geschäftsstelle des Kirchentags - und sie leben auch dort. Wie ist es, wenn sich leben und arbeiten an einem Ort abspielen? Wir haben sie besucht.
Meine Schwester und mein Kollege am Abend der Begegnung.
20.06.2019 - 10:10
Lilith Becker
Der Kirchentag ist die Lizenz zum Reden: Nicht nur auf den Podien, sondern überall rund um den Kirchentag. Die Kirchentagsbesucher erkennen sich an ihren Schals und Schlüsselbändern. Aber auch jeder und jede andere wird hemmungslos miteinbezogen.
Mittanzen in Dortmunds Innenstadt: So bewegt war der Abend der Begegnung am 19. Juni 2019.
20.06.2019 - 02:19
Lilith Becker
Tanzen, singen, innehalten - und zuschlagen: So war der Abend der Begegnung.
Eröffnungsgottesdients Hansaplatz Dormund 2019
19.06.2019 - 18:56
Lilith Becker
Vom Hansaplatz im Herzen Dortmunds.
Chormitglieder sitzen vor dem Altar
15.06.2019 - 09:29
Anika Kempf, Claudius Grigat, Lilith Becker
evangelisch.de
Sie nennen es ein "Trotzdem-Programm": Der Sprecher Helge Heynold und der Kammerchor accentus vocalis bringen Musik und Text zusammen und zeigen auf dem Kirchentag 2019 in Dortmund: "Es lohnt sich, Handelnder zu bleiben und Widerstand zu leisten im Vertrauen auf das Gute."
Der Beauftragtenrat der EKD zum Schutz vor sexualisierter Gewalt
11.06.2019 - 18:23
Lilith Becker
evangelisch.de
Der "Beauftragtenrat der EKD zum Schutz vor sexualisierter Gewalt" hat heute in Hannover sich und seine bisherige Arbeit vorgestellt. Erste Ergebnisse sind zu sehen – und erster Frust.
Pflegeheime im Test
05.06.2019 - 09:39
Lilith Becker
evangelisch.de
Muss ich Angst vor dem Pflegeheim haben? Diese Frage stellte sich evangelisch.de-Redakteurin Lilith Becker, nachdem sie eine demente Frau vor ihrer Haustür getroffen hatte. Diese Geschichte ist ein Versuch, die Angst vor dem Heim aufzulösen.
18.05.2019 - 11:05
Lilith Becker, Anika Kempf
evangelisch.de
Die Feier zur Konfirmation: Das Herz sagt Ja zu Gott und zur Gemeinde. Die Menschen in der Gemeinde lernen die neuen erwachsenen Christinnen und Christen kennen - die wollen natürlich einen guten Eindruck hinterlassen, und machen sich schick. Das ist gute evangelische Tradition.
16.05.2019 - 09:28
Lilith Becker, Anika Kempf
evangelisch.de
Die Feier zur Konfirmation: Das Herz sagt Ja zu Gott und zur Gemeinde. Die Menschen in der Gemeinde lernen die neuen erwachsenen Christinnen und Christen kennen - die wollen natürlich einen guten Eindruck hinterlassen, und machen sich schick. Das ist gute evangelische Tradition.
RSS - Lilith Becker abonnieren