Personen

Anna-Nicole Heinrich

Anna-Nicole Heinrich

© Privat

Anna-Nicole Heinrich studiert im Master Philosophie an der Universität Regensburg. Sie ist stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend und war Jugenddelegierte in der 12. Synode.

Im Mai 2021 wurde Anna-Nicole Heinrich zur bislang jüngsten Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gewählt.

Heinrich Bedford-Strohm, im Hintergrund groß das Logo der EKD
Synode im November
Alle sechs Jahre wählt die Evangelische Kirche in Deutschland ihren Rat. Die 15 Frauen und Männer prägen das öffentliche Gesicht des Protestantismus. Nach der nächsten Wahl im November wird der Rat voraussichtlich jünger und weiblicher.
Verschiedene Konfessionen gemeinsam im Gebet
Ökumene
Die Synodenpräses der Evangelischen Kirche in Deutschland, Anna-Nicole Heinrich, hat die friedensbildende Kraft des religiösen Dialogs betont. Die frühere EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann fordert, Jugendliche mehr daran zu beteiligen.
Praeses Anna-Nicole Heinrich, zu Gast im epd-Newsroom
Anna-Nicole Heinrich
Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat Präses Anna-Nicole Heinrich in den Aufsichtsrat des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik (GEP) und zur Herausgeberin des Monatsmagazins chrismon berufen
RSS - Anna-Nicole Heinrich abonnieren