Personen
Hand wird gehalten in Hospitz
Umgang mit Sterbenden lernen
Einen "Erste-Hilfe-Kurs" haben sicher die meisten schon mal gemacht. Aber haben Sie schon mal von "Letzte-Hilfe-Kursen" gehört? Dort bekommt man Tipps, wie man mit Menschen umgeht, die im Sterben liegen.
Tim, Jakob und Yannick mit ihren zwei Mitbewohnern
Mit Behinderung und ohne
Was tun, wenn Eltern und Geschwister nerven? Ausziehen - am besten in eine WG, damit es nicht zu teuer ist. Auch drei Jungs mit Down-Syndrom hatten diesen Wunsch und haben ihn mit Hilfe der Diakonie wahrgemacht.
RSS - Achim Stadelmaier abonnieren