Nachrichten

Topnachricht des Tages

Teilnehmer der Solidaritätsaktion "Thüringen trägt Kippa" stehen an der Mikwe vor der Krämerbrücke in Erfurt.
Nach dem gewalttätigen Übergriff auf zwei Kippa tragende Männer in Berlin sind in mehreren deutschen Städten für Mittwochabend Kundgebungen geplant, so in Berlin, Potsdam, Magdeburg und Köln. Die Solidaritätsaktionen werden von mehreren Bundesministern unterstützt.
Alle Nachrichten im Überblick
05.08.2012 - 13:05
epd
"Die Christen sind in dem Bürgerkrieg zwischen alle Fronten geraten", sagte Unions-Fraktionschef Volker Kauder der "Bild am Sonntag".
05.08.2012 - 10:11
epd
"Wir müssen erst formulieren, wofür wir sind, dann wogegen wir sind", sagte der Vorsitzende Michael Diener.
04.08.2012 - 15:45
epd
Die meisten Menschen hätten Angst vor einem Lebensende mit großen Schmerzen und Qualen, sagte der Vorsitzende des Zentralkomitees der Deutschen Katholiken, Alois Glück
04.08.2012 - 15:41
epd
Überflüssiger Reichtum in den Händen weniger müsse "abgepumt und in die Realwirtschaft umgeleitet werden", sagte Linksparteichef Riexinger der "Süddeutschen Zeitung"
04.08.2012 - 12:47
epd
Hillary Clinton hatte beide Seiten zu Kompromissen gemahnt..
04.08.2012 - 07:52
von Isabel Guzmán
epd
Das geplante deutsche Meldegesetz ist Viviane Reding ein Dorn im Auge.
03.08.2012 - 17:19
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Nikolaus Schneider, hat die Weitergabe vertraulicher Informationen an Journalisten kritisiert.
03.08.2012 - 16:30
epd
Die Kontakte zur rechtsextremen Szene seien schon im September aufgefallen.
03.08.2012 - 14:45
epd
Trotzdem gibt es einen starken Einbruch beim Kartenversand. Nur noch 162 Millionen Karten wurden 2011 verschickt.
03.08.2012 - 14:41
epd
Der Wiederaufbau und humanitäre Hilfe nach dem Konflikt stehen dabei im Mittelpunkt. Zusätzlich zum Auswärtigen Amt sollen noch weitere Ministerien beteiligt sein.