Kirchliche Feste

Christi Himmelfahrt

Christi Himmelfahrt: Eine Leiter nach oben oder auf einer Wolke gen Himmel?
21.04.2016 - 08:47
Eine Leiter nach oben oder auf einer Wolke gen Himmel? Das biblische Bild der Himmelfahrt Jesu Christi wirkt heute märchenhaft. Was feiern wir an diesem Tag?
25.05.2017 - 11:51
Mal war es der letzte Gang des Gottessohnes, mal ein majestätisches Entschweben. Welchen Weg Christus in den Himmel nahm, darüber machte man sich in der christlichen Kunst viele verschiedene Vorstellungen. Welche Bilder dabei entstanden, zeigt Kunsthistoriker Sebastian Watta.
Foto:  duckycards/iStockphoto
08.05.2013 - 10:19
Himmelfahrt. Jesus verschwindet aus dem Blickfeld der Menschen. Aber er muss ja auch angekommen sein im Himmel. Wie könnte sich das zugetragen haben? Wagen wir einen Blick auf das Wiedersehen von Vater und Sohn.
27.05.2014 - 10:24
Himmelfahrt - Muss man sich das tatsächlich so vorstellen, dass Jesus wie Superman in die Wolken fliegt? Was ist die Idee hinter dem Fest?
17.05.2012 - 09:01
Jesus ist aufgefahren in den Himmel, so berichtet es die Bibel. Für viele Christen ist der Himmel bis heute ein Sehnsuchtsort, der Sinn, Gerechtigkeit und Trost verspricht.
Alle Inhalte zu: Christi Himmelfahrt
14.05.2015 - 17:56
epd
Mit Gottesdiensten und Prozessionen haben Christen in ganz Deutschland am Donnerstag Christi Himmelfahrt begangen. Im Himmelfahrtsgottesdienst in Rummelsberg würdigte Ratsvorsitzender Heinrich Bedford-Strohm die Arbeit der Diakonie, die sich auf dem Markt behaupten müsse.
29.05.2014 - 11:49
epd
"Weil Himmelfahrt so schwer zu erklären ist, hat dieser Feiertag schon längst ein Eigenleben als Vatertag entwickelt", sagte Rekowski.
Open-Air-Gottesdienst zu Himmelfahrt im Berliner Wedding
29.05.2014 - 06:48
Jörg Nielsen
epd
Himmelfahrt ist bundesweit der Auftakt zu zahlreichen Open-Air-Gottesdiensten in der evangelischen Kirche.
Probe für den Fernsehgottesdienst in Heidelberg
08.05.2013 - 00:00
evangelisch.de/epd
"Der Himmel geht über allen auf" ist das Motto eines Fernsehgottesdienstes am Himmelfahrtstag (Donnerstag, 9. Mai) in Heidelberg. Dort wird an diesem Wochenende das 450. Jubiläum des Heidelberger Katechismus gefeiert.
28.02.2013 - 09:12
Stephan Cezanne
epd
Der letzte Arbeitstag von Papst Benedikt XVI. folgt einer religiös hoch aufgeladenen Symbolik: Der 85-Jährige entschwebt zwar nicht in den Himmel, wird aber gleichsam "entrückt" - an einen Ort, an dem er vor der Öffentlichkeit verborgen leben will.
16.05.2012 - 00:00
Michael Grau und Lukas Philippi
epd
Vatertag ja, aber nicht so: Vor Christi Himmelfahrt empfehlen Vertreter der evangelischen Kirche, auf die üblichen Trinkgelage zu verzichten. Einen Tag zu Ehren der Väter halten sie aber für sinnvoll.
fotolia_82820078_s_i-201.jpg
12.05.2010 - 16:17
Von Henrik Schmitz und Hanno Terbuyken
evangelisch.de
Für die einen ist es ein geheiligter Tag mit einem unverrückbaren Ritual rund um den Bollerwagen, für die anderen eine alkoholverseuchte No-Go-Area. Für manche ist es beides, und eine kleine Minderheit sieht sogar den christlichen Feiertag dahinter: Christi Himmelfahrt. Dafür? Dagegen? Wir haben zwei Antworten.
RSS - Christi Himmelfahrt abonnieren